10 Tipps für einen Citytrip ohne Hindernisse

  1. Vor der Abreise: Gesundheitscheck beim Arzt, insbesondere dann, wenn Sie unter chronischen Krankheiten leiden. Nehmen Sie ausreichend Medikamente mit, sodass Sie den Ausflug gut überstehen.Sollte etwas fehlen, dann schauen Sie hier:  https://www.had-apotheke.de/
  2. Testen Sie auch Touren und Angebote speziell für Senioren. Deren Veranstalter planen oft mehr Zeit für die einzelnen Stationen und Sehenswürdigkeiten ein.Unsere Empfehlung: RUNA Reisen
  3. Auch Hygiene- bzw. Feuchttücher sollten Teil Ihres Reisegepäcks sein. Insbesondere nach einer Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln werden Sie froh darüber sein sich die Hände reinigen zu können.Hier finden Sie Feuchttücher
  4. Während der Erkundungstour in einer Großstadt ist man viel zu Fuß unterwegs. Die Füße werden belastet. Tun Sie sich etwas Gutes und nehmen Sie daher das richtige Schuhwerk mit. Schuhe mit gepolstertem Fußbett und aus weichem Leder sind ideal.
  5. Verstauen Sie Ihre Utensilien in einem Rucksack. So haben Sie die Hände für den Stadtplan und Ihre Kamera frei. Aber Achtung: In Großstädten sind häufig Taschendiebe und Trickbetrüger unterwegs. Behalten Sie Ihren Rucksack immer bei sich und tragen Sie ihn in großen Menschenmengen nicht auf dem Rücken, sondern vorne, sodass Sie ihn ständig im Blick haben.
  6. Meiden Sie insbesondere in heißen Sommermonaten Ausflüge, die während der Mittagszeit stattfinden – überfüllte Straßen und Bahnen können schnell zur Belastungsprobe für den Körper werden.
  7. Denken Sie daran, immer ausreichend zu trinken. Durch Aktivitäten verlieren Sie mehr Flüssigkeit als üblich.
  8. Am besten haben Sie auch immer ein Erfrischungsspray sowie Sonnencreme/-spray mit hohem Lichtschutzfaktor bei sich. In vielen Drogeriemärkten/Apotheken gibt es diese in Reisegrößen, sodass Sie nicht zu viel Gewicht mit sich herumtragen müssen.Rechtzeitig die richtige Sonnencreme einkaufen!
  9. Achten Sie darauf für alle Wettereventualitäten gewappnet zu sein: Ein schicker Strohhut und Sonnenbrille helfen gegen starken Sonnenschein und das Regencape oder der Regenschirm gegen einen Wolkenbruch.
  10. Insbesondere auf Städtetrips sollten Sie darauf achten ausreichend Datenvolumen auf Ihrem Smartphone zu haben. Beim Selfies-schießen, Videos-teilen oder Restaurant-googeln ist das Datenvolumen schneller verbraucht, als man annimmt. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzanbieter, ob die Möglichkeit besteht, Ihr Datenvolumen temporär aufzustocken.
Staedte dieser Welt