Das Ambulante Kinderhospiz München (AKM) zu Gast bei uns im Landaubogen

Scheckübergabe im Landaubogen nbei der GHD

Mit Freude haben unsere lieben Kolleg*innen Joachim Diener, Bettina Czibulla und Helga Bauriedel (von links nach rechts) die Mitarbeiterin des Kinderhospizes München, Frau Büttner (zweite von links), an unserem Standort im Landaubogen empfangen, um unseren Spendenscheck zu überreichen.

Seit 2004 betreut die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München – AKM Familien mit unheilbar kranken und lebensbedrohlich schwersterkrankten Ungeborenen, Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in München und ganz Bayern. Dabei wird das Team aus hauptamtlichen Ärzten, Psychologen, Krankenschwestern und Sozialarbeitern von über 250 Ehrenamtlichen in den Bereichen Krisenintervention, Familienbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Ziel soll es sein, den Familien in dieser schwierigen Zeit eine feste Stütze zu sein und Momente der Sicherheit, Geborgenheit und Normalität zu schenken. (Quelle: https://www.kinderhospiz-muenchen.de/).

Wir freuen uns, dass wir ein kleines bisschen helfen dürfen.