GHD beim Symposium „20 Jahre Erwin Payr Lehrstuhl für Unfallchirurgie“ in Greifswald

Am 10. und 11. Mai 2019 fand in Greifswald ein Symposium anläßlich des 20jährigen Bestehens des Erwin Payr Lehrstuhls für Unfallchirurgie der Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Rehabilitativen Medizin der Universitätsmedizin Greifswald statt. Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland war unter den zahlreichen Experten und besonderen Persönlichkeiten mit Orthopädietechniker Felix Metzler und mir seitens der OTB vertreten. Das Symposium bot Anlass genug, um Bilanz zu ziehen und Zukunftsaktivitäten zu präsentieren. Im Keynote Vortrag zum Thema Technische Orthopädie 4.0 habe ich aufgezeigt, dass in der Herstellung individueller Hilfsmittel das Handwerk weiter seine Zukunft hat. Digitale Prozesse werden hier zwar immer stärker den Alltag bestimmen, aber das Know how des Handwerkers bildet in der Fertigungweiterhin die Grundlage für qualitativ hochwertige Produkte. Es schlossen sich zahlreiche Gespräche mit Medizinern, Therapeuten und Technikern an.