GHD goes Online: Über 300 Teilnehmer beim GHD-Webinar & Teilnahme am digitalen DEWU

Digitales Online-Seminar zur Stomaversorung

Gemeinsam mit der sangro haben wir am 04.05.2021 das Online-Seminar „Grundlagen der Stomaversorung“ organisiert und durchgeführt. Die hohe Teilnehmerzahl zeigte uns, dass digitale Veranstaltungen in außergewöhnlichen Zeiten wie den jetzigen eine echte Alternative sind. Unsere Referentin Maren Holthausen führte souverän durch ein 90-minütiges Seminar.

Das Aufbauseminar zum Thema Komplikationsversorgungen findet bereits am 19.05.2021 statt. Auch hier haben sich bereits über 300 Teilnehmende angemeldet. Sie sind unser virtueller Applaus für das lebendige und spannende Basis-Seminar.

GHD GesundHeits GmbH Deutschland als Platin-Aussteller beim Deutschen Wundkongress DEWU

Auch der DEWU, das größte deutsche Forum zum Thema chronische Wunden, feierte in diesem Jahr seine digitale Premiere. Vom 05.05. bis 07.05.2021 präsentierte sich die GHD GesundHeits GmbH Deutschland mit zwei Fachvorträgen im Satellitensymposium. Das Thema „Modernes Exsudat Management – angepasst und wirtschaftlich“ von Kerstin Protz und Werner Sellmer stieß auf sehr großes Interesse bei den Teilnehmern.

Zum Ausklang des Kongresses hieß es Bühne frei für den Auftritt von gleich drei GHD-Unternehmensbereichen. In einem virtuellen Workshop am Freitag, dem 07.05.2021 unterstrichen die Protagonisten unser Konzept der ganzheitlichen Versorgung. Den Hauptteil bildete der Fachvortrag unseres Orthopädieschuhtechnikermeisters und Fachbereichsleiters Marcel Belling zu Besonderheiten bei der Druckentlastung im Bereich des Mittelfußes beim Diabetischen Fußsyndrom.

Hinter den Kulissen

Die Planung, Durchführung und Nachbereitung einer digitalen Veranstaltung unterscheiden sich in vielen Punkten von einer Präsenzveranstaltung. Jeder Schritt muss bis ins kleinste Detail geplant sein, ein exakter Ablaufplan muss erstellt werden und für jede Eventualität muss ein Notfallplan stehen. Nichts ist schlimmer als technische Pannen während der Veranstaltung. Unsere Eventagentur B-Musik sorgte für das reibungslose Zusammenspiel von Technik, Regie und Ton, sodass der Weg für einen professionellen Auftritt unserer Protagonisten*innen geebnet war.

Aber auch unsere Referenten*innen stehen vor neuen Herausforderungen. Bei einer Online-Veranstaltung stehen Inhalte stärker im Fokus. Die Interaktion zwischen Referenten*innen und Publikum ist eingeschränkt. Auch wenn man bereits unzählige Vorträge vor Publikum gehalten hat, gerät man angesichts der Kameras, Lampen und Mikrofone schnell ins Schwitzen. Deshalb ziehen wir den Hut vor unseren Referenten*innen und gratulieren zu einem erstklassigen Auftritt.