GHD, Region Keicare rudert gegen den Krebs

Seit 2005 treffen sich Teams aus der Wirtschaft und Gesellschaft, Krankenkaus-, Krankenkasse- und Klinikpersonal zu einem ganz besonderen Ruderevent. Die Keicare ist seit 2011 dabei.

Vom Erlös der diesjährigen Einnahmen profitieren die Palliativangebote des Krankenhauses St. Josephstift und der Uniklinik. Hier helfen Brückenteams Angehörigen unheilbarer erkrankter Krebspatienten, zum Beispiel im Uniklinikum Eltern sterbender Kinder, sich zu treffen und sich bei gemeinsamen Ausflügen gegenseitig durch Gespräche zu helfen.

 

Das Team der Keicare erkämpfte im Hoffnungslauf einen 8. Platz und hat damit zum Vorjahr eine enorme Steigerung hingelegt. Wir danken den aktiven Mitarbeitern der Keicare und hoffen im nächsten Jahr auf eine weitere Verbesserung.

Startnummer 28 Team GHD GesundHeits GmbH Deutschland , Region Keicare
Katja Rietzsch, Bereichsleitung