GHD unterstützt Schutzengel-Gala 2021 der Mukoviszidose Selbsthilfe

2014 gründete Daniel Kemp den Mukoviszidose Selbsthilfe e. V., um auf diese unheilbare Stoffwechselkrankheit aufmerksam zu machen.

Die große Hoffnung aller Betroffenen liegt in der weiteren Erforschung der Krankheit. Für diese Forschungen werden finanzielle Mittel benötigt, die seitens des Bundesverbandes für Mukoviszidose e.V. und in Kooperation mit der Christiane-Herzog-Stiftung zum Teil ermöglicht werden. Dies reicht allerdings bei Weitem nicht aus.

Aus diesem Grunde hat Daniel Kemp ebenfalls im Jahr 2014 die Schutzengel-Gala ins Leben gerufen, die am 11.09.2021 zum neunten Mal in Leipzig stattfand.

Stellvertretend für die gesamte GHD GesundHeits GmbH nahmen neben Regionaldirektorin Carola Seidenstricker auch die regionalen Key Account Manager Nicole Büttner und Andrea Dietel an diesem Abend teil und konnten im Rahmen unserer zentralen WE DO-Kampagne vor über 230 Gästen einen Spendenscheck in Höhe von 1.500,- € übergeben.

Wir freuen uns, als Unternehmen einen kleinen Beitrag zu diesem wichtigen Thema leisten zu können.

GHD_Spendenscheckübergabe_Schutzengel_Gala

(v.l.n.r.: Daniel Kemp, Nicole Büttner, Harry Wijnvoord)