Herbstrezept – Leckere Kürbissuppe

Ein bekömmliches Kürbissuppenrezept

 

In der letzten Woche hatten wir Ihnen eine leckere Hühnersuppe vorgestellt. In dieser Woche wollen wir noch ein vegetarisches Rezept präsentieren und die Wahl ist auf eine köstliche Kürbissuppe gefallen. Sie ist schnell zubereitet und sehr bekömmlich.

Kürbissuppe (vegetarisch)

Zutaten:
2kg Kürbisfleisch (Hokkaido)
500g Möhren
1kg Kartoffeln
2 Zwiebeln
50g Butter oder etwas Pflanzenöl
2l Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen
Ingwer (ca. 2cm dick)
150ml Milch oder Sahne
Gewürze n.B.
Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne n.B.
Crème Fraîche n.B.

Zubereitung:
Das Gemüse kleinschneiden, den Kürbis von Kernen befreien und würfeln (Hokkaido-Kürbisse können mit Schale verzehrt werden).
Die Zwiebeln im Fett andünsten, dann mit der Brühe aufkochen lassen. Nun das Gemüse und den Ingwer dazugeben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer und z.B. Currypulver, Kreuzkümmel und Nelken würzen. Das ganze 20-30min auf kleiner Flamme köcheln lassen. Milch oder Sahne hinzugeben und die Suppe pürieren. Zum Schluss den Knoblauch hinzugeben (entweder kleinschneiden oder mit einer Knoblauchpresse).
Nach Belieben mit Kürbis- oder Sonnenblumenkernen und einem Löffel Crème Fraîche servieren.