Ingo Pfefferkorn (GHD) erneut zum Präsidenten der Fortbildungsvereinigung für Orthopädietechnik gewählt

Zum 64. FOT-Kongress Ende September 2020 fand die jährliche Mitgliederversammlung der FOT heißt Fortbildungsvereinigung für Orthopädie-Technik Frankfurt am Main e.V. statt. Hier wurde der elfköpfige Vorstand neu gewählt.

Orthopädietechnik-Meister Ingo Pfefferkorn (GHD) wurde zum dritten Mal in Folge zum Präsidenten der FOT – eine der größten Berufsvereinigungen in der Technischen Orthopädie – einstimmig wiedergewählt. Neu im Vorstand ist Frau Dr. med. Jennifer Ernst von der Universitätsmedizin Göttingen. Sie tritt die Nachfolge von Marcus Grabe aus Erlangen an.

Getreu dem Slogan der Vereinigung „Kontakte für den Fortschritt“ gilt es, Innovationen, Technologien, interprofessionelle Aktivitäten der Hilfsmittelbranche, Medizin und Therapien in den Fokus zu rücken und fachlich zu diskutieren sowie eine ausgeprägte Netzwerkpflege im deutschsprachigen Raum zu intensivieren.

Herzlichen Glückwunsch an Ingo Pfefferkorn für die Bestätigung in diesem Ehrenamt!

(Foto Vorstand)

 v.l.: Robert Helbing, Petra Engel, Roland Dötzer, Ingo Pfefferkorn, Dr. phil. Ann-Kathrin Hömme, Thomas Mitzenheim, Dr. med. Jennifer Ernst, Karsten Müller, Marcus Grabe (nicht im Bild: Mona Seifert-Maciejczyk, Ralph Bethmann, Tobias Bauer)