Inkontinenz-Hilfsmittel – Inkontinenzpants

Inkontinenzpants gehören zu den aufsaugenden Inkontinenz-Hilfsmitteln

 

Im Grunde funktionieren sie wie eine Kombination aus Vorlage und Netzhose, jedoch sind Inkontinenzpants Einteiler und können wie normale Unterwäsche an- und wieder ausgezogen werden. Die integrierte Saugeinlage verrutscht dabei nicht und bietet somit einen sichereren Halt.

Es gibt sie als Einwegprodukt für Menschen mit mittlerer bis schwerer Harninkontinenz in verschiedenen Größen und Saugstärken. Nach dem Gebrauch können die Seiten aufgetrennt und die Pants so müheloser entfernt werden.

Als waschbares Produkt sind Inkontinenzpants kaum noch von normaler Unterwäsche zu unterscheiden. Die integrierte Einlage ist jedoch weniger saugstark, dadurch eignen sich die Hosen eher für Menschen mit leichter bis mittlerer Harninkontinenz.

Beide Versionen gibt es für Männer und Frauen in unterschiedlichen Ausführungen. Sie sind besonders geeignet für Personen, die mobil sind und selbstständig zur Toilette gehen können, da zum Wechseln die Kleidung entfernt werden muss.

Zum Thema Inkontinenz können Sie sich hier informieren:

https://www.gesundheitsgmbh.de/Inkontinenz/

Oder schauen Sie in unsere App Gesina:

https://www.gesundheitsgmbh.de/gesina/