Insektenschutz ist uns wichtig!

Comic Bienen

Weit mehr als die Hälfte aller Tierarten sind Insekten. Millionen an Arten bevölkern unsere Erde.

Sie spielen eine unersetzliche Rolle für die Aufrechterhaltung ökologischer Zusammenhänge und das menschliche Wohlergehen. Doch seit Jahrzehnten gehen Insektenarten und ihre Bestände massiv zurück. Wissenschaftler auf der ganzen Welt nennen immer wieder zwei Hauptgründe für den Insektenrückgang: die Intensivierung der Landwirtschaft und den steigenden Einsatz giftiger Pestizide. Es stellt sich nicht mehr die Frage, ob die Insektenwelt in Schwierigkeiten steckt, sondern wie das Insektensterben zu stoppen ist. (Quelle NABU)

Die Bundesregierung stellt jährlich 100 Mio. € mehr für die Förderung von Insektenschutz und Forschung zur Verfügung. Aber auch jeder einzelne von uns kann einen kleinen Beitrag zum Schutz der Insekten leisten, z. B. durch den Kauf von Öko-Produkten, die ohne Verwendung von chemisch-synthetischen Pestiziden auskommen, den Verzicht von Unkrautvernichtungsmitteln, das Anpflanzen von Blüh- und Wildpflanzen sowie das Aufstellen geeigneter Insektenhotels.

Um gemeinsam einen kleinen Beitrag für den Insektenschutz zu leisten, möchten wir als GHD GesundHeits GmbH Deutschland an allen deutschlandweiten Standorten die NABU Handysammelbox aufstellen.

Mit unseren gesammelten Handys und Smartphones sorgen wir gleich doppelt für mehr Umweltschutz: Zum einen stellen wir sicher, dass Rohstoffe wiederverwertet werden und Schadstoffe nicht auf dem Müll landen – zum anderen erhält der NABU vom Kooperationspartner Telefónica in Deutschland einen jährlichen Geldbetrag für die gesammelten Handys & Smartphones, der direkt in den NABU Insektenschutzfonds fließt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/aktionen-und-projekte/handysammlung/index.html

Spendenbox fuer den NABU