Kanaren, Kartoffeln & Hardrock…wie passt das zusammen?

Die Kanaren sind kulturell gesehen ein ganz spezieller Fall. Sie gehören zum spanischen Staatsgebiet, liegen geographisch aber an der afrikanischen Küste und die Ureinwohner waren wohl berberischer Abstammung. Dieser einzigartige kulturelle Mischmasch sorgt auch für einige Besonderheiten in der kanarischen Küche.

Es gibt eine echte Spezialität auf den Kanaren und das sind die kanarischen Kartoffeln. Etwa 20 Sorten findet man auf Teneriffa. Diese werden in Salzwasser mit Schale gekocht, so dass sich um die Schale eine leichte Salzkruste bildet. Serviert werden die Kartoffeln mit Mojo, einer herzhaften Soße in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Eiweiß enthalten Kartoffeln in geringer Menge, aber hochwertig. Von allen pflanzlichen Eiweißlieferanten hat sie den höchsten Anteil an verwertbarem Eiweiß, das Kartoffeleiweiß verfügt über eine hohe biologische Wertigkeit.

Wie könnten reiselustige Liebhaber von kulinarischen Spezialitäten ihren Erkundungsurlaub besser genießen, als in einem Hotel mit dem gewissen Etwas?

Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist nicht nur für Alt-68er ein besonders Highlight. Die Symbiose aus einem 5-Sterne-Hotelstandard und modernen, rockigen Elementen bietet auch für anspruchsvolle Familien und weltoffene Paare das passende Ambiente.

Die zahlreichen Annehmlichkeiten lassen nicht nur das Herz von Musikfans höher schlagen. Das Haus bietet ein umfassendes Angebot für Körper, Geist und Seele. Nutzen Sie das aktive Sportprogramm, leihen Sie sich eine Fender-Gitarre mit Kopfhörern und verwandeln Sie ihr Zimmer zu einer Showbühne. Oder entspannen Sie einfach im Rock SPA.

RUNA REISEN bietet das 5*-HARD ROCK Hotel im Süden der Insel jetzt mit 35% Sonderrabatt auf alle Reisen im Oktober an. Das Besondere für alle GHD-Kunden: Zusätzlich erhalten Sie weitere 3% Rabatt geschenkt.

Weitere Informationen finden Sie hier: RUNA Reisen GHD Angebot