Sport im Winter mit Kamikaze Aylin

Manchmal ist es gar nicht so einfach, meine Energie loszuwerden. Im Herbst und Winter ist es einfach viel zu dunkel draußen, um Sport zu machen. Deshalb muss ich das eben drinnen machen.

Ich klettere ja sowieso überall rauf und runter. Aber ich muss auch immer meine Dehnübungen machen, um der Spastik in meinem Oberschenkel entgegenzuwirken. Das ist eine Verkrampfung an den Muskeln.

Alle drei Monate lasse ich mir Botox in den Muskel spritzen und so bleibt die Wirkung länger erhalten. Außerdem lähmt es die Muskeln, sodass ich mich besser dehnen kann.

Für die Dehnübungen braucht man auch gar keine Geräte, das geht ganz einfach auf dem Fußboden. Und das macht auch super viel Spaß! Ich will unbedingt noch gelenkiger werden!

Wünscht mir Glück!

Bis bald

Eure Kamikaze Aylin