Unser Angebot zur Welt-Kontinenz-Woche

„Raus aus der Tabuzone“, so lautet das Motto der bundesweiten Aktionswoche im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche. Das Ziel: Über die Volkskrankheit Inkontinenz aufklären sowie Betroffenen Mut machen, sich mit der eigenen Erkrankung auseinanderzusetzen und sie behandeln zu lassen.

Wir bieten den Betroffenen in der Woche vom 20.06. – 26.06.2022 eine flexible Beratung an, diese erfolgt durch unsere beiden Inkontinenz-Spezialistinnen Melanie Pamperin und Franziska Weise.

Nehmen Sie während der Welt-Inkontinenz-Woche vom 20. bis 26. Juni 2022 flexibel Kontakt mit unseren Expertinnen auf