Videosprechstunde für Stoma- und Inkontinenzpatienten – flexibel, digital und persönlich

Welt-Inkontinenz-Woche 2020

Als Homecare-Unternehmen sind wir von der GHD GesundHeits GmbH Deutschland verantwortlich für die Versorgung und Betreuung von Patienten, die medizinische Hilfsmittel benötigen.

Das Wohlbefinden der Patienten liegt uns sehr am Herzen – genau deswegen bauen wir unsere digitale Gesina-Welt mit vielen hilfreichen Anwendungen immer weiter aus, um die Patienten bei der Bewältigung ihrer täglichen Herausforderungen zu unterstützen und diese gemeinsam mit ihnen zu meistern.

So unterstützt unsere Gesina App bereits zahlreiche Patienten, die inkontinent sind oder ein Stoma haben mithilfe von vielen Expertenbeiträgen und einem deutschlandweiten Toilettenfinder. Und in unserem Gesina Shop sind zahlreiche nützliche Produkte wie Bettschutzbezüge, atmungsaktive Inkontinenz-Slips oder Waschhandschuhe zu finden. Jetzt freuen wir uns, dass wir Patienten außerdem eine Videosprechstunde mit unseren qualifizierten Fachkräften anbieten können!

Wer kann die Videosprechstunde nutzen?

Aktuell beraten wir in unserer Videosprechstunde Patienten, die eine Stoma-, eine chronische Wund- oder eine ableitende Inkontinenzversorgung erhalten – sie können ihre Fragen per Videotelefonie direkt mit unseren Experten klären. Besonders für diese Patientengruppen bietet diese Art der Kommunikation eine kontaktlose, aber trotzdem sehr persönliche Art der Beratung, bei der Probleme oder Fragen diskret und persönlich besprochen werden können. Dabei ist es auch ganz egal, ob die Patienten durch die GHD GesundHeits GmbH Deutschland versorgt werden oder nicht – wir sind bei Fragen für die Patienten da.

Wie melden sich Patienten an?

Das Vorgehen für Sie als Patienten ist dabei ganz einfach gestaltet:

  1. Geben Sie gesundheitsgmbh.de/videosprechstunde in Ihre Internet-Adresszeile ein und füllen Sie dort unser Anmeldeformular aus, indem Sie Ihr Anliegen und Ihren persönlichen Terminwunsch eintragen – wir sind flexibel und richten uns nach Ihnen.
  2. Sie erhalten daraufhin die Terminbestätigung per E-Mail und – falls Sie Ihre Telefonnummer im Anmeldeformular angegeben haben – per SMS.
  3. Darin enthalten ist der Zugangslink zur Videosprechstunde, den Sie zur gewählten Uhrzeit nur noch anklicken müssen.
  4. Fertig! – Sie sind in der Videosprechstunde und können ganz persönlich mit einer unserer qualifizierten Fachkräfte sprechen, die Sie auf der anderen Seite des Bildschirms begrüßen.

Die Videosprechstunde der GHD GesundHeits GmbH Deutschland funktioniert übrigens auf allen gängigen Geräten, die mit einer Kamera und einem Mikrofon ausgestattet sind – Smartphones, Tablets, Laptops und auch auf PC (hier kann eine externe Kamera oder ein externes Mikrofon notwendig sein).

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter www.gesundheitsgmbh.de/videosprechstunde oder indem Sie mit Ihrer Handy-Kamera diesen QR-Code scannen:

GHD-Videosprechstunde QR-Code