Bitte wählen Sie eine Kontaktmöglichkeit
Hotline anzeigen
Hotline

Wir rufen Sie gerne zurück.
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück.
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

Video
Vereinbaren Sie eine Videosprechstunde.
Formular

Schreiben Sie uns an.

Reklamation

Sie möchten etwas reklamieren?

Chat

mit der GHD chatten

Rückumschlag

Rückumschlag von der GHD anfordern

Zuzahlung

Rückumschlag von der GHD anfordern

Hotline Mitarbeiterin
Hotline
Sie erreichen unsere gebührenfreie Servicehotline Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hotline Mitarbeiterin
Hotline
Sie erreichen unsere gebührenfreie Servicehotline Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hotline Mitarbeiterin
Videosprechstunde
Vereinbaren Sie einen Termin
Rückruf vereinbaren

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Patienten
Fachpersonal (nicht für Patienten)

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Kontaktaufnahme

Unsere Ansprechpartner beantworten Ihre Nachrichten von Montag bis Freitag 8.00 – 17.00 Uhr.

Rückmeldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Patienten
Fachpersonal

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Reklamation

Unsere Ansprechpartner beantworten Ihre Nachrichten von Montag bis Freitag 8.00 – 16.00 Uhr.

Rückmeldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Sie wünschen einen Rückruf? Bitte füllen Sie das Rückrufformular aus.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Hotline Mitarbeiterin
GHD Chat
Unser Kundenservice steht Ihnen auch per Chat zur Verfügung. Sie finden den Chat von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Salesforce Blocker. Um den Chat zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Rückumschlag anfordern

Sie haben ein Rezept, welches Sie an uns senden möchten? Fordern Sie hier kostenlos einen Rückumschlag an.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Kunde wird bei der GHD freundlich empfangen, Neukunde

Ihre Gesundheit in besten Händen

Bei uns erhalten Sie erstklassige Gesundheitsdienstleistungen

Als führender, systemrelevanter Gesundheits-Dienstleister sind wir Ihnen bei der Beantwortung all Ihrer Fragen rund um Ihre individuelle Versorgung behilflich.

Ein würdevoller, diskreter und professioneller Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden ist unser täglicher Anspruch. Wir beschäftigen ausschließlich Fachexperten, für die es selbstverständlich ist, den Menschen als Mittelpunkt ihres Handelns zu betrachten.

Vor diesem Hintergrund bieten wir mit unserem Team einen zuverlässigen Service rund um Ihre Versorgung an. In Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt und Ihrer Krankenkasse koordinieren wir Ihre Hilfs-, Reha- und Arzneimittelbestellungen und liefern diese zu Ihnen nach Hause.

Kunde wird bei der GHD freundlich empfangen, Neukunde
Betreuung bei der GHD, Neukunde

Ihre Gesundheit - Unsere Mission

Immer dort, wo Beratung und fachliche Hilfestellung gefragt sind – zu Hause oder in der Klinik – sind wir zur Stelle. Wir lassen Sie nicht allein!

Durch unser flächendeckendes Netzwerk an Fachexperten aus unterschiedlichen Versorgungsbereichen können wir Sie bei den unterschiedlichsten Bedürfnissen kompetent unterstützen.

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf eine persönliche Zusammenarbeit – von Menschen für Menschen.

Wir versorgen Sie gern

Um Sie oder Ihre Angehörigen versorgen zu können, benötigen wir zu Beginn der Versorgung Ihr schriftliches Einverständnis. Mit Ihrer Unterschrift auf dem Dokument „Wahlrechts- und Datenschutzerklärung“ erteilen Sie der GHD GesundHeits GmbH Deutschland den Auftrag zur Versorgung mit medizinischen Produkten.
Ihr persönlicher Ansprechpartner kommt mit diesem digitalen Dokument auf Sie zu und füllt dieses gemeinsam mit Ihnen aus. Die Auflösung dieses Vertrags ist jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich möglich.

Bei der Versorgung entstehen keine zusätzlichen Kosten für:
• Beratung und Schulung
• Hausbesuch, Bestellung oder Produktlieferung

Kündigung/Übernahmebestätigung

Entscheiden Sie sich für einen Versorgerwechsel und somit für eine Versorgung durch die GHD GesundHeits GmbH Deutschland, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

 

Wahlrechts- und Datenschutzerklärung, Neukunde

Unsere Willkommens­broschüre

Für neue und interessierte Patienten

Wir wissen, wie wichtig Ihre Gesundheit für Sie ist und möchten Sie auf Ihrem Weg unterstützen. Deshalb haben wir eine spezielle Willkommensbroschüre für Sie erstellt. 

Lernen Sie uns besser kennen und erfahren Sie, warum Ihre Gesundheit bei uns in besten Händen ist. Erhalten Sie einen klaren Überblick über alle unsere Fachbereiche sowie unsere Leistungen, Produkte und Services.

Lesen Sie unsere Broschüre online oder laden Sie sie herunter, um sie immer griffbereit zu haben. 

Wir freuen uns, Sie bei der GHD GesundHeits GmbH Deutschland begrüßen zu dürfen und freuen uns darauf, Sie auf Ihrem gesundheitlichen Weg zu begleiten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Yumpu. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Befreiung von der gesetzlichen Zuzahlung

Kinder und Jugendliche sind generell bis zum vollendeten 18. Lebensjahr von Zuzahlungen befreit. Erwachsene können unter bestimmten Voraussetzungen von der Krankenkasse einen Befreiungsausweis erhalten. Mit diesem Ausweis werden sie von der Zuzahlung freigestellt. Die Gültigkeit des Ausweises ist in der Regel bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres befristet.

Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Sie durch Ihre Krankenkasse von der gesetzlichen Zuzahlung befreit sind, eine Kopie an Ihren persönlichen Ansprechpartner reicht hierbei völlig aus!

Voraussetzungen für die Befreiung

Treffen folgende Kriterien auf Sie zu, können Sie sich durch Ihre Krankenkasse von der Zuzahlung befreien lassen:

  • Sie haben mehr als 2 % Ihres jährlichen Bruttohaushaltseinkommens für Zuzahlungen aufgewendet.
  • Sie haben als chronisch Kranker* mehr als 1 % Ihres jährlichen Bruttohaushaltseinkommens
    für Zuzahlungen aufgewendet.
Art der Leistung Höhe der Zuzahlung Bemerkung
Arznei- und Verbandmittel 10 % der Kosten, mind. 5 € bis max. 10 €, aber nicht mehr als das Mittel kostet Bei Enteraler Ernährung und Wundverbandstoffen gilt die Zuzahlung je Zeile auf dem Rezept
Hilfsmittel zum dauerhaften Gebrauch 10 % der Kosten, mind.5 € bis max. 10 € Die Zuzahlung gilt für jedes einzelne Hilfsmittel, wie z. B. Ernährungspumpen, Absauggeräte, Rollstühle etc.
Hilfsmittel zum Verbrauch 10 % der Kosten, bis max. 10 € Für den kompletten Monatsbedarf aller zum Verbrauch bestimmten Hilfsmittel, z. B. für Stomabeutel, Windeln, Überleitungssysteme für Enterale Ernährung etc. Blut- und Harnzuckerstreifen sind von der Zuzahlung ausgeschlossen.
Befreiungsausweis einreichen, Neukunde

Einreichen des Befreiungsausweises

Sofern Sie von Ihrer Krankenkasse einen Befreiungsausweis für die gesetzliche Zuzahlung erhalten haben, senden Sie bitte schnellstmöglich eine Kopie an Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Als Leistungserbringer sind wir grundsätzlich verpflichtet, Ihnen die gesetzliche Zuzahlung in Rechnung zu stellen, solange uns Ihr Befreiungsausweis nicht vorliegt. Eine Rückerstattung bzw. der Verzicht auf eine Rechnungsstellung ist unsererseits deshalb nicht möglich!

Gültigkeit des Befreiungsausweises

Bitte beachten Sie, dass alle Befreiungsausweise jedes Jahr zum 31.12. ihre Gültigkeit verlieren. Aus diesem Grund denken Sie bitte daran, Ihren Befreiungsausweis schnellstmöglich vor dem Jahreswechsel anzufordern und uns eine Kopie zu schicken.
Liegt uns kein gültiger Befreiungsausweis für das neue Jahr vor, müssen wir Ihnen die gesetzliche Zuzahlung ab dem 01.01. des neuen Jahres in Rechnung stellen.

Zuzahlungsrechnung trotz Befreiung

Sollten Sie Zuzahlungsrechnungen erhalten, obwohl Sie zum Zeitpunkt der Rezeptausstellung bereits von der gesetzlichen Zuzahlung befreit waren, überweisen Sie den Betrag bitte trotzdem und reichen die Rechnung dann bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ein. Zu viel bezahlte Beiträge (auch nach der Befreiung) werden Ihnen anstandslos von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse zurückerstattet.

Direktverkäufe

Bitte beachten Sie, dass die Zuzahlungsbefreiung nur für die Zuzahlungen aus den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung gilt. Die Zuzahlungsbefreiung gilt nicht für gekaufte Produkte außerhalb der Krankenkassenleistung (sogenannte Direktverkaufsartikel).

Zuzahlungsbefreiung einreichen

Befreiungskarte direkt hochladen

Falls Ihnen eine Zuzahlungsbefreiung für das laufende Jahr und/oder das folgende Jahr vorliegt, bitten wir Sie höflich, uns diese über das nebenstehende Kontaktformular zur Verfügung zu stellen.

Was sind unsere Tätigkeits­schwerpunkte?

Wofür steht die GHD?

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist ein systemrelevantes, deutschlandweit tätiges ambulantes Versorgungsunternehmen. Wir versorgen bundesweit Patienten mit hochwertigen Hilfs-, Reha- und Arzneimitteln. Die Produktion, Logistik sowie die produktbegleitenden Dienstleistungen werden bei der GHD GesundHeits GmbH Deutschland unter einem Dach vereint.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Erteilen des Bankeinzugs

Für eine bequeme Bezahlung

Als Leistungserbringer der Krankenkassen sind wir verpflichtet, dem Versicherten der gesetzlichen Krankenkasse den Zuzahlungsbetrag in Rechnung zu stellen. Um Ihren und unseren Aufwand zur Begleichung der Zuzahlung so gering wie möglich
zu halten, bieten wir Ihnen den Bankeinzug als Zahlungsmethode an.

Dies hat für Sie viele Vorteile:
• Kein Versäumnis eines Zahlungstermins
• Keine zusätzliche finanzielle Belastung für Säumniszuschläge und
Beitreibungskosten
• Keine Schreibarbeiten und keine laufenden Portoaufwand
• Kein Gang zur Zahlstelle und kein Anstehen am Schalter
• Kein Bargeldumsatz 

Einzugsermächtigung, Neukunde
Muster Rezept Arzt, Neukunde

Ablauf Ihrer Bestellung

Voraussetzung für Ihre Belieferung ist immer ein vorliegendes und gültiges Rezept. Die für die Therapie notwendigen Hilfsmittel werden in der Regel monatlich von Ihrem Hausarzt per Rezept verordnet. Sie senden einfach das ärztliche Rezept an Ihren persönlichen Ansprechpartner, das wir mit Ihrer Krankenkasse abrechnen
bzw. übergeben. Sobald das Rezept bei uns eintrifft, werden die benötigten Produkte in der Regel innerhalb von ein bis zwei Arbeitstagen direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Sofern die medizinische Notwendigkeit fortbesteht, denken Sie bitte daran, rechtzeitig
ein Folgerezept bei Ihrem Arzt zu besorgen und dieses mit dem portofreien
Rückumschlag zeitnah an uns zu senden! Somit ist gewährleistet, dass die zur
Versorgung benötigten Produkte immer griffbereit bei Ihnen zu Hause vorrätig sind.

Welche Informationen muss Ihr Rezept enthalten?
Laut Ihrer Krankenkasse müssen auf der Verordnung (Rezept) folgende Informationen zu entnehmen sein:
• die konkrete Bezeichnung des Hilfsmittels oder der Produktart
• die Artikelnummer oder PZN (Pharmazentralnummer)
ohne Herstellerbezeichnung
• der Gültigkeitszeitraum der Verordnung
• die Anzahl der benötigten Hilfsmittel
• die Diagnose

Muster Rezept Arzt, Neukunde

Rechtzeitiges Einreichen von Rezepten

Worauf sollte man achten?

Bitte überreichen Sie das Rezept Ihrem persönlichen Ansprechpartner oder nutzen Sie den portofreien Rückumschlag und werfen diesen in den Postbriefkasten. Sie können jederzeit bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner neue Umschläge anfordern.

Bestellen Sie immer rechtzeitig: Eine Bearbeitungszeit von etwa zehn Tagen hilft allen Beteiligten. Planen Sie die Urlaubszeiten Ihrer Verordner, wie Hausärzte oder Fachärzte, ein. Bitte beachten Sie die übliche Dauer des Postwegs (bis zu drei Werktage).

Die Verantwortung für die rechtzeitige Organisation der benötigten Rezepte und ggf. die Vorlage der Befreiungskarte liegt in erster Linie bei Ihnen.

Schicken Sie uns die Rezepte mit den portofreien Rückumschlägen!

Achtung:
In vielen Fällen muss noch eine Genehmigung durch die Krankenkasse abgewartet werden. Erst danach darf eine Lieferung erfolgen.

Fordern Sie hier einen Rückumschlag für Ihr Rezept an:

Rückumschlag für Rezepte, Neukunde
Produktlieferung, GHD Logistik

Möglichkeit eines Dauerauftrags

Je nach Krankenkasse und Versorgungsbereich bieten wir Ihnen bei regelmäßigem Produktbedarf gerne die Möglichkeit eines Dauerauftrags an. Nähere Informationen erhalten Sie dazu von Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

Ein Dauerauftrag kann eingerichtet werden, wenn:
• die medizinische Notwendigkeit für die Lieferung bestimmter Produkte dauerhaft besteht
• der Arzt eine Dauerverordnung ausstellt
• Ihre Krankenkasse Dauerverordnungen akzeptiert
• eine Genehmigung seitens Ihrer Krankenkasse auf Dauer vorliegt.

Ihr Vorteil:
Diese Dauerversorgung erspart Ihnen den monatlichen Bestellvorgang und garantiert eine pünktliche Lieferung der benötigten Produkte, ohne dass Sie jeden Monat an die rechtzeitige Bestellung denken müssen.

Mitteilung von Änderungen

Einfach Änderungen mitteilen, Neukunde

Damit wir Sie schnellstmöglich und optimal versorgen können, sind wir darauf angewiesen, dass Sie uns die folgenden, für die Versorgung relevanten Änderungen, unverzüglich mitteilen:

• Änderung des Versorgungsbedarfs (Produkte/Menge)
Sollte aufgrund einer Unverträglichkeit oder eines Mehr- oder Minderbedarfs eine Änderung Ihrer Versorgung nötig sein, teilen Sie uns dies bitte schnellstmöglich mit. Dies ist vor allem bei einem Dauerauftrag wichtig.

• Änderung des Wohnortes, der Liefer- oder Rechnungsanschrift
Bei Umzug, vorübergehendem Wechsel des Wohnortes oder Änderungen der Rechnungsanschrift benachrichtigen Sie uns bitte zeitnah, damit wir die Produktlieferung und Rechnungsstellung richtig steuern können.

• Mögliche Klinikaufenthalte (inkl. Rehaklinik) und Kurzzeitpflege
Sollte vorübergehend ein Klinikaufenthalt nötig sein, informieren Sie uns bitte über das voraussichtliche Einweisungs- und Entlassungsdatum. Das Gleiche gilt für die Kurzzeitpflege.

• Wechsel der Krankenkasse
Auch wenn Sie Ihre Krankenkasse wechseln, benötigen wir dazu eine Information, um die Abrechnung richtig abwickeln zu können.

• Umzug in ein stationäres Pflegeheim

• Beendigung der Versorgung

Einfach Änderungen mitteilen, Neukunde
Kostenpauschale beachten, Neukunde

Pauschalsystem

Stoma, Enterale Ernährung, Inkontinenzhilfsmittel, Tracheostoma

Immer häufiger findet die Belieferung der von Ihnen benötigten Hilfsmittel im Rahmen einer monatlichen Vergütungspauschale statt. Diese muss monatlich mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet werden. Als Grundlage für diese Regelung dient eine vorherige Genehmigung Ihrer Krankenkasse.

Für die Belieferung mit den von Ihnen benötigten Artikeln brauchen wir jeweils eine gültige ärztliche Verordnung (Rezept) mit den Vorgaben Ihrer Krankenkasse, z. B. mit Diagnose, Versorgungszeitraum, Produktart usw.

Sie möchten unsere Kundeninformationen als Download? Laden Sie sich gerne unsere Broschüre herunter:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Yumpu. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Warum die GHD der beste Partner für Sie ist
Ein Überblick über die Leistungsfähigkeit der GHD

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands.

Die GHD-Unternehmensgruppe versorgt Patienten bundesweit mit Hilfs- und Arzneimitteln und vereint Produktion, Logistik sowie produktbegleitende Dienstleistungen unter einem Dach.

Mit rund 1.700 Mitarbeitern ist die GHD für mehr als 665.000 Patientenversorgungen und ca. 18.000 institutionelle Kunden (Kliniken, Arztpraxen, Pflegeheime und Pflegedienste) tätig.

Durch das bundesweit flächendeckende Netzwerk an Versorgungsspezialisten bringt die GHD Gesundheit und Qualität zu den Patienten nach Hause.

Die ganzheitliche Versorgung erfolgt durch interdisziplinäre Teams aus exzellent ausgebildeten Spezialisten.

Können wir Sie unterstützen?

Die medizinischen Experten der GHD
380 Stoma- und Inkontinenzfachkräfte
230 Wundspezialisten
130 Spezialisten Tracheo / Beatmung
60 Ernährungsexperten

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Homecare-Versorgung bei der GHD GesundHeits GmbH Deutschland​

Wo schicke ich mein Rezept hin?

Wenn Sie bisher nicht durch uns versorgt wurden, nutzen Sie gerne eine unserer Kontaktmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen dabei, ein geeignetes Produkt auszuwählen.

Wenn Sie bereits durch uns versorgt werden und ein Folgerezept einreichen möchten, senden Sie dieses gerne vorab an: kundenservice@gesundheitsgmbh.de oder geben es Ihrem gewohnten Ansprechpartner. Den Rückumschlag für das Originalrezept senden wir Ihnen dann mit der Produktlieferung zu.

Wo bekomme ich einen Rückumschlag für ein Rezept her?

Sollten Sie bereits einen persönlichen Ansprechpartner haben, können Sie Ihren Rückumschlag über diesen erhalten.
Ansonsten senden wir Ihnen den Rückumschlag für Ihr Originalrezept mit der Produktlieferung zu. Nutzen Sie für die Bestellung ganz einfach eine unserer Kontaktmöglichkeiten.

Wie kann ich zur GHD GesundHeits GmbH Deutschland wechseln, wenn ich meine Produkte derzeit von einem anderen Dienstleister erhalte?

Treten Sie gerne mit uns in Kontakt, indem Sie uns entweder anrufen, uns eine Nachricht schreiben oder uns um einen Rückruf bitten. Wir helfen Ihnen gerne beim Wechsel Ihres Anbieters weiter. Die unterschiedlichen Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Wie erhalte ich meine Produkte?

Sie erhalten Ihre Produkte innerhalb von 48 Stunden frei Haus geliefert. Alle Produkte werden auf Wunsch in neutralen Kartons verschickt, wodurch die Diskretion zu jeder Zeit gewahrt wird.

Wer kümmert sich um die Rezepte?

Mit unserer jahrelangen Erfahrung mit allen Institutionen des Gesundheitswesens übernehmen wir die Kommunikation mit der Krankenkasse und kümmern uns um die Kostenklärungen. Ihre Rezepte werden von uns direkt mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet. Sie müssen lediglich die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung leisten. Sollten Sie eine Zuzahlungsbefreiung von Ihrer Krankenkasse haben, legen Sie uns diese bitte zusammen mit Ihrem Rezept vor. Sie haben eine Frage bezüglich Ihrer Rezepte? Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wer entscheidet, von welchem Anbieter ich meine benötigten Produkte erhalte?

In der Regel können Sie frei entscheiden, welchen Anbieter Sie beauftragen möchten. In einigen Fällen jedoch besteht ein Vertrag zwischen Ihrer Krankenkasse und einem Leistungserbringer. Ihre Versicherung kann Ihnen darüber Auskunft geben, welche Anbieter für Sie zur Auswahl stehen.

Warum sollte ich Dienstleistungen der GHD GesundHeits GmbH Deutschland in Anspruch nehmen?

Als größtes ambulantes Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands versorgen wir Menschen mit Bedarf an Hilfs- und Arzneimitteln mit einem national flächendeckenden Netzwerk aus Fachexperten und Kooperationspartnern. Mit unserer Expertise, unseren hochwertigen Produkten und unseren Dienstleistungen schaffen wir Vertrauen. Der Mensch und dessen Wohlergehen steht dabei stets im Mittelpunkt. Sie möchten unsere Leistungen besser kennenlernen? Dann klicken Sie https://www.gesundheitsgmbh.de/patientenservice/.

Können Sie Kontakt zu Selbsthilfegruppen herstellen?

Wir arbeiten sowohl mit regionalen als auch mit überregionalen Selbsthilfegruppen zusammen. Sprechen Sie gerne Ihren persönlichen Ansprechpartner an, er kann für Sie einen Kontakt zu den Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe herstellen. Sie haben noch keinen persönlichen Ansprechpartner? Dann nutzen Sie eine unserer Kontaktmöglichkeiten.

Ist die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ein Pflegedienst?

Die GHD-Unternehmensgruppe ist ein innovativer Hilfs- und Arzneimittelversorger mit kundenbezogenen Zusatzleistungen; wir sind kein Pflegedienst. Um die ganzheitliche Versorgung von Patienten sicherzustellen, kooperieren wir sowohl mit stationären als auch ambulanten Pflegeeinrichtungen. Sie sind auf der Suche nach einem Pflegedienst? Ihr persönlicher Ansprechpartner der GHD GesundHeits GmbH Deutschland hilft Ihnen gerne weiter. Sie haben noch keinen persönlichen Ansprechpartner? Dann kontaktieren Sie uns. Auf unserer Seite für neue Kunden erhalten Sie zusätzliche Informationen.

Erhalte ich meine Produkte auch, wenn ich im Ausland z. B. im Urlaub bin?

Sprechen Sie gerne Ihren festen Ansprechpartner an. Er wird Ihnen beratend zur Seite stehen und mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung finden. Sie haben noch keinen festen Ansprechpartner? Nutzen Sie eine unserer Kontaktmöglichkeiten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zahlen, Daten, Fakten

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands

0

Patienten
versorgungen

0

Mitarbeiter

0

Produkte

0

Pflegedienst-
kunden

0

Pflegeheim-
kunden​

Videosprechstunde
Beratung durch die GHD-Gesundheitsexperten

Nutzen Sie die kostenlose Videosprechstunde der GHD GesundHeits GmbH Deutschland und klären Sie Ihre Fragen mit unseren qualifizierten Spezialisten in zahlreichen Fachbereichen. Wir sind für Sie da – digital und persönlich.

Möchten Sie mehr über unsere Videosprechstunde erfahren? Klicken Sie hier:

Videosprechstunde
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo
Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns