Hallo, ich bin Melanie

Hallo ihr Lieben! 🙂

Nachdem wir in meinem ersten Blogbeitrag direkt in medias res gegangen sind, möchte ich mich jetzt auch mal vorstellen. Ihr habt ja bestimmt schon das ein oder andere auf Instagram gesehen.

Mein Name ist Melanie und ich bin 1980 in Hamburg geboren und aufgewachsen. Bis 2002 lebte ich auch in Hamburg, dann habe ich ein paar Jahre im Raum Bonn verbracht. Allerdings war 2009 mein Heimweh nach der schönsten Stadt der Welt zu groß, sodass es mich wieder in die Heimat zog. Diese Entscheidung getroffen zu haben war mein allergrößtes Glück, denn hier lernte ich dann meinen späteren Ehemann kennen. 2012 war dann für mich das Jahr der Jahre und ich habe geheiratet, der schönste Tag in meinem/unserem Leben!

Durch meine Erkrankung bin schon eine ganze Weile in Rente und übe meinen Beruf als Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte nicht mehr aus. Was ich genau habe und wie ich zu meinem Stoma kam werde ich euch noch in einem anderen Beitrag erzählen…

In der Zeit, in der es mir gut geht, bin ich viel bei der DLRG (Deutsche Lebensrettungsgesellschaft), dies nun schon seit 28 Jahren. Früher war ich viel auf den Wachen in Hamburg oder auch der Ostsee zu finden, um dort den Strand und das Wasser sicher zu machen. Heutzutage findet man mich im Bereich der Ausbildung im Lehrsaal oder den Schwimmhallen. Dort bilde ich Nichtschwimmer zu Schwimmern aus und Schwimmer zu Rettungsschwimmern. Auch in der Ersten-Hilfe-Ausbildung sowie der Ausbilder-Ausbildung – ja, das heißt wirklich so – findet man mich. Trotz körperlicher Einschränkungen funktioniert es sehr gut mein Wissen weiter zu geben. Ich hatte das Glück selbst alles gelernt zu haben, als ich körperlich noch in der Lage dazu war.

Ich hoffe ihr habt einen kleinen Eindruck von mir bekommen. Wenn ihr noch Fragen habt beantworte ich diese sehr gerne! Hinterlasst mir einfach gerne einen Kommentar! 😉

Bis zum nächsten Mal

Eure Melanie

Stomaträgerin Melanie Landsberg