Bitte wählen Sie eine Kontaktmöglichkeit
Hotline anzeigen
Hotline

Wir rufen Sie gerne zurück.
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück.
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

Video
Vereinbaren Sie eine Videosprechstunde.
Formular

Schreiben Sie uns an.

Reklamation

Sie möchten etwas reklamieren?

Chat

mit der GHD chatten

Rückumschlag

Rückumschlag von der GHD anfordern

Zuzahlung

Rückumschlag von der GHD anfordern

Hotline Mitarbeiterin
Hotline
Sie erreichen unsere gebührenfreie Servicehotline Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hotline Mitarbeiterin
Hotline
Sie erreichen unsere gebührenfreie Servicehotline Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hotline Mitarbeiterin
Videosprechstunde
Vereinbaren Sie einen Termin
Rückruf vereinbaren

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Patienten
Fachpersonal (nicht für Patienten)

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Kontaktaufnahme

Unsere Ansprechpartner beantworten Ihre Nachrichten von Montag bis Freitag 8.00 – 17.00 Uhr.

Rückmeldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Patienten
Fachpersonal

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Reklamation

Unsere Ansprechpartner beantworten Ihre Nachrichten von Montag bis Freitag 8.00 – 16.00 Uhr.

Rückmeldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Hotline Mitarbeiterin
GHD Chat
Unser Kundenservice steht Ihnen auch per Chat zur Verfügung. Sie finden den Chat von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Salesforce Blocker. Um den Chat zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Rückumschlag anfordern

Sie haben ein Rezept, welches Sie an uns senden möchten? Fordern Sie hier kostenlos einen Rückumschlag an.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Onkologie bei der GHD, Krebserkrankungen, Weltkrebstag

Onkologie - Leben mit Krebs

Wie kann die GesundHeits GmbH Deutschland bei Krebserkrankungen unterstützen?

Lebens mit Krebs: Patienten mit einer Krebserkrankung befinden sich in einer komplexen Situation. Nicht nur die medizinischen, sondern auch die emotionalen und psychischen Belastungen wiegen schwer. Um unseren Patienten die Sorge um die Koordination ihrer Arzneimittel- und Hilfsmittelversorgung zu nehmen, bieten wir diesen Service mit unserer Kompetenz in allen relevanten Therapiebereichen bundesweit an. Vom Rezeptmanagement, über Ernährungsberatung bis hin zur Belieferung mit Hilfs- und Arzneimitteln zur Versorgung Ihrer Krebserkrankung: Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland bietet eine ganzheitliche und vor allem sektorenübergreifende Versorgung bei Krebserkrankungen.

Sie leiden an einer Krebserkrankung und wünschen eine Beratung zu unserer Versorgung im Bereich der Onkologie?

Klicken Sie auf nachfolgenden Button und füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Onkologie bei der GHD, Krebserkrankungen, Weltkrebstag

Inhalte dieser Seite

Was bedeutet Onkologie?

Hand mit Krebsschleife, Krebserkrankungen, Onkologie

Dieses spezielle Gebiet der Medizin befasst sich mit der Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von gut- und bösartigen Tumoren und Krebserkrankungen. 

Es gibt verschiedene Arten von onkologischen Einrichtungen. Eine onkologische Klinik ist in der Regel eine internistische Fachabteilung. 

Um eine flächendeckende, ganzheitliche, multidisziplinäre und integrative onkologische Versorgung zu gewährleisten, werden Onkologische Zentren gebildet. Die qualitätsgesicherte Aus- und Weiterbildung von Ärzten und Pflegekräften sowie des Psychologischen und Sozialen Dienstes gilt dabei als Basis für eine qualitativ hochwertige und umfassende medizinische Versorgung nach neuesten wissenschaftlichen Standards.

Unsere Leistungen im Bereich Onkologie / Krebserkrankungen

Patientinnen und Patienten mit onkologischen Erkrankungen benötigen eine individuelle, patientenorientierte Versorgung. Mit unserer Kompetenz in allen relevanten Therapiebereichen können wir diesen Service bundesweit anbieten und somit das Leben mit Krebs erleichtern. Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland sorgt sektorenübergreifend für eine ganzheitliche und vor allem nahtlose Arzneimittel- und Hilfsmittelversorgung.

Onkologie Beratung, Krebserkrankungen

Beratung und Schulung​

  • Ganzheitliche, versorgungsbereichsübergreifende Therapieberatung
  • Zur PCA-Schmerztherapie begleitende Beratung, Anleitung und Applikation
  • Vermeidung von Mangelernährung durch Ernährungsberatung und –optimierung
  • Kochkurse für onkologische Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige

Versorgung und Qualitätssicherung

  • Durchführung von adjuvanten und supportiven Therapien im häuslichen Bereich
  • Patientenindividuelle Infusionslösungen für parenterale, antibiotische und Schmerztherapien
  • Koordination aller an der Versorgung beteiligten Personen und Institutionen
  • Kooperation mit Palliativ Care-Teams
  • Ernährungsvisiten und -assessment
  • Dokumentation des Therapieerfolges durch Erfassung des Ernährungszustandes mittels bioelektronischer Impedanzsanalysen (BIA)

Entlassung aus dem Krankenhaus – Wie geht es weiter?

Wir helfen Ihnen, sich optimal auf die Zeit nach dem Krankenhaus vorzubereiten. Wir nennen das Entlassmanagement.

Wie stellt die GesundHeits GmbH Deutschland eine onkologische Versorgung sicher?

Eine onkologische Versorgung stellt sehr hohe Anforderungen an die medizinische Behandlung einer Krebserkrankung.

In der Praxis bedeutet dies, dass Unterstützung in vielen Bereichen notwendig ist. Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist durch ihr bundesweit flächendeckendes Netzwerk von Fachexperten aus unterschiedlichen Therapiebereichen in der Lage, Patienten mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen kompetent zu unterstützen. Ihr Ansprechpartner ist ein Fachexperte aus dem jeweiligen Therapiebereich. 

So können wir auch Patienten mit diesem anspruchsvollen Krankheitsbild unterstützen.

Nährstoffmangel im Alter, Parenterale Ernährung, Mangelernährung

Kann es infolge einer Krebserkrankung zu Mangelernährung kommen?

Viele Krebspatienten leiden im Verlauf Ihrer Krebserkrankung an Mangelernährung. Das heißt, sie verlieren ungewollt Fett- und Muskelmasse und nehmen dadurch ab. Gerade bei Krebsarten wie Kehlkopfkrebs oder Magenkrebs kann es durch eine geringere Aufnahme von fester Nahrung zu einer Mangelernährung kommen, das heißt, der Körper ist nicht mit genügend Nährstoffen versorgt und baut Fett- und Muskelmasse ab. Dies kann in jedem Stadium der Krebserkrankung vorkommen. Übelkeit und Durchfall während einer Chemotherapie führen ebenfalls dazu, dass dem Körper nicht genügend Nährstoffe zur Verfügung stehen. Bei Mangelernährung ist es daher notwendig, die Nährstoffzufuhr durch eine Ernährungstherapie zu steigern und den Patienten bei der Bewältigung der Krebserkrankung zu unterstützen. 

Wo finde ich weitere Informationen zum Thema "Richtige Ernährung bei einer Krebserkrankung"?

Wir haben für Sie das Thema “Richtige Ernährung bei einer Krebserkrankung” auf einer extra Seite aufbereitet. Klicken Sie auf den nachfolgenden Button um mehr zu erfahren.

Gibt es Tipps für die Ernährung bei einer Krebserkrankung?

Wir zeigen Ihnen auf, welche Tumorarten einen ungewollten Gewichtsverlust hervorrufen können und welche Möglichkeiten es gibt, dem entgegenzuwirken. Außerdem geben wir Ihnen Tipps zur Sicherung Ihrer Ernährung, wenn durch die Krebstherapie Nebenwirkungen wie z.B. Geschmacksveränderung, Durchfall oder Übelkeit entstehen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Yumpu. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Leben mit Krebs, Überlebenschancen

Wie lange kann man mit Krebs noch leben?

Die Lebenserwartung bei Krebs hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter der Art des Krebses, dem Stadium der Erkrankung, dem Ansprechen auf die Behandlung, dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten und anderen individuellen Variablen. Es ist daher schwierig, eine genaue Vorhersage darüber zu treffen, wie lange jemand mit Krebs leben kann.

In einigen Fällen kann Krebs frühzeitig erkannt und erfolgreich behandelt werden, was zu einer vollständigen Heilung oder einer langfristigen Remission führen kann, in der die Krankheit für viele Jahre oder sogar lebenslang unter Kontrolle bleibt. In anderen Fällen kann Krebs fortschreiten und metastasieren, was die Behandlung schwieriger macht und die Lebenserwartung verringern kann.

Moderne Fortschritte in der Krebsbehandlung, wie z.B. zielgerichtete Therapien, Immuntherapien und individualisierte Behandlungsansätze, haben die Überlebensraten bei vielen Krebsarten verbessert und dazu beigetragen, die Lebenserwartung von Krebspatienten zu verlängern. Es gibt auch eine breite Palette von Unterstützungsmaßnahmen, die darauf abzielen, die Lebensqualität von Krebspatienten zu verbessern und sie während ihres Krankheitsverlaufs zu unterstützen. Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland bietet etwa Unterstützung durch eine individuelle Schmerztherapie, die mit Ihrem Arzt genau abgestimmt wird. 

Es ist wichtig zu wissen, dass Krebsdiagnosen und Prognosen individuell sind und von Patient zu Patient variieren können. Eine genaue Einschätzung der Lebenserwartung erfordert eine sorgfältige Bewertung durch medizinische Fachkräfte, basierend auf dem spezifischen Krankheitsverlauf und den individuellen Umständen des Patienten.

Letztendlich ist es entscheidend, dass Krebspatienten und ihre Angehörigen offen mit ihren Ärzten kommunizieren, um ein umfassendes Verständnis der Krankheit, der Behandlungsmöglichkeiten und der Prognose zu erlangen und um informierte Entscheidungen über ihre Gesundhei, ihr Wohlbefinden sowie über ihr Leben mit Krebs treffen zu können. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite der Deutschen Krebshilfe.

We ist das Leben mit Krebs?

Wie ist das Leben mit Krebs?

Das Leben mit Krebs kann eine komplexe und herausfordernde Erfahrung sein, die sowohl körperliche als auch emotionale Auswirkungen haben kann. Jeder Krebspatient erlebt die Krankheit auf individuelle Weise. Das Leben mit Krebs kann von verschiedenen Faktoren wie dem Typ und Stadium des Krebses, der Art der Behandlung, dem sozialen Umfeld, der Unterstützung durch Angehörige und Freunde sowie der persönlichen Bewältigungsstrategien beeinflusst werden.

Einige Menschen können sich stark von der Krebsdiagnose beeinträchtigt fühlen und mit einer Vielzahl von Emotionen wie Angst, Wut, Trauer oder Depression konfrontiert sein. Die Bewältigung der emotionalen Belastungen kann genauso wichtig sein wie die Bewältigung der physischen Aspekte der Krankheit.

Das Leben mit Krebs erfordert oft eine Vielzahl von Anpassungen im Alltag, darunter Arztbesuche, medizinische Behandlungen, mögliche Nebenwirkungen der Therapie und möglicherweise auch Veränderungen im Berufs- und Privatleben. Es kann auch bedeuten, sich mit Unsicherheiten und Sorgen über die Zukunft auseinanderzusetzen.

Trotz dieser Herausforderungen gibt es auch viele Menschen, die mit Krebs leben und weiterhin ein erfülltes Leben führen. Überdies kann die Unterstützung durch Angehörige, Freunde, medizinische Fachkräfte und unterstützende Gemeinschaften einen wichtigen Beitrag dazu leisten, das Leben mit Krebs zu bewältigen und die Lebensqualität zu verbessern.

Jeder Mensch geht auf seine eigene Art und Weise mit der Krankheit um und entwickelt individuelle Bewältigungsstrategien, um mit den Herausforderungen umzugehen, denen er oder sie gegenübersteht. Letztendlich ist es entscheidend, dass Krebspatienten und ihre Angehörigen Zugang zu Unterstützung, Informationen und Ressourcen haben, um sie auf ihrem Weg durch die Krankheit zu unterstützen. Bei der deutschen Krebshilfe finden Sie vielfältige Informationen zum Leben mit Krebs, insbesondere zu psychoonkologischen Aspekten.

We ist das Leben mit Krebs?
Palliativversorgung bei der GHD, Palliativmedizin

Wie verändert Krebs die Persönlichkeit?

Für manche Menschen kann die Diagnose und der Umgang mit Krebs zu einer Veränderung in der Persönlichkeit führen. Einige mögliche Auswirkungen könnten sein:

  • Veränderungen in der Lebensanschauung: Die Erfahrung von Krebs kann dazu führen, dass Menschen ihre Prioritäten überdenken und ihr Lebensanschauung neu bewerten. Sie könnten eine gestärkte Wertschätzung für das Leben und die zwischenmenschlichen Beziehungen entwickeln.

  • Veränderungen im Selbstbild: Krebs und seine Behandlung können körperliche Veränderungen wie Haarausfall, Gewichtsverlust oder Narbenbildung mit sich bringen, die das Selbstbild beeinflussen können. Manche Menschen erleben möglicherweise eine Veränderung in ihrem Selbstwertgefühl oder ihrem Körperbild.

  • Veränderungen im Umgang mit Stress und Belastung: Die Bewältigung der emotionalen und physischen Belastungen von Krebs kann zu Veränderungen im Umgang mit Stress und Belastung führen. Manche Menschen entwickeln möglicherweise neue Bewältigungsstrategien oder lernen, sich besser anzupassen.

  • Veränderungen in zwischenmenschlichen Beziehungen: Krebs kann die zwischenmenschlichen Beziehungen beeinflussen, indem er bestehende Beziehungen vertieft oder verändert und neue Prioritäten in Bezug auf soziale Unterstützung und Nähe setzt.

  • Veränderungen in Lebenszielen und Plänen: Die Erfahrung von Krebs kann dazu führen, dass Menschen ihre Lebensziele und Pläne neu bewerten und möglicherweise neue Prioritäten setzen.

Wichtig ist, dass nicht jeder Mensch, der mit Krebs konfrontiert ist, zwangsläufig eine Veränderung in seiner Persönlichkeit erlebt. Viele Menschen finden Kraft und Widerstandsfähigkeit in ihrer Krebserfahrung und bleiben in ihrem Wesen unverändert oder entwickeln sich sogar weiter.

Letztendlich ist die Erfahrung von Krebs eine sehr individuelle und persönliche Reise, und die Auswirkungen auf die Persönlichkeit können von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein.

Medizinische Versorgung, was steht mir mit Krebs zu?

Was steht mir zu, wenn ich Krebs habe?

Wenn Sie Krebs haben, haben Sie eine Reihe von Rechten und Ansprüchen, die darauf abzielen, sicherzustellen, dass Sie angemessene medizinische Versorgung, Unterstützung und Schutz während Ihrer Krankheit erhalten. Hier sind einige der Rechte und Leistungen, auf die Sie Anspruch haben könnten:

  • Medizinische Versorgung: Sie haben das Recht auf angemessene medizinische Versorgung, Diagnose und Behandlung Ihrer Krebserkrankung. Dies umfasst den Zugang zu Ärzten, Spezialisten, medizinischen Tests, Medikamenten, Operationen, Strahlentherapie, Chemotherapie und anderen Behandlungen, die zur Behandlung Ihrer Krebserkrankung erforderlich sind.

  • Versicherungsleistungen: Je nach Ihrem Versicherungsstatus haben Sie möglicherweise Anspruch auf Leistungen Ihrer Krankenversicherung, die Ihre medizinischen Kosten im Zusammenhang mit Ihrer Krebsbehandlung decken. Dies kann die Kosten für Arztbesuche, Krankenhausaufenthalte, Medikamente, Therapien und andere medizinische Dienstleistungen umfassen.

  • Arbeitsrechtliche Ansprüche: Wenn Sie aufgrund Ihrer Krebserkrankung nicht in der Lage sind, zu arbeiten, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Arbeitsunfähigkeitsleistungen oder andere arbeitsrechtliche Ansprüche wie Krankengeld, Urlaubsansprüche oder Unterstützung bei der Rückkehr an Ihren Arbeitsplatz.

  • Finanzielle Unterstützung: Es gibt verschiedene staatliche und private Programme, die finanzielle Unterstützung für Menschen mit Krebs anbieten, um bei den Kosten für medizinische Behandlungen, Lebenshaltungskosten und anderen Ausgaben zu helfen. Dies kann Sozialhilfeleistungen, staatliche Unterstützung, Stipendien oder Stiftungen umfassen, die speziell für Krebspatienten eingerichtet wurden.

  • Unterstützungsdienste: Es stehen Ihnen verschiedene Unterstützungsdienste zur Verfügung, die Ihnen bei der Bewältigung Ihrer Krebserkrankung helfen können. Dazu gehören psychologische Unterstützung, Beratungsdienste, palliative Pflege, Hospizdienste, Unterstützungsgruppen für Krebspatienten und ihre Familien sowie andere Dienstleistungen, die darauf abzielen, Ihnen während Ihrer Krankheit zu helfen.

Es ist wichtig, dass Sie sich über Ihre Rechte und Ansprüche informieren und sich gegebenenfalls an spezialisierte Organisationen oder Behörden wenden, die Ihnen bei der Beantragung von Leistungen und Unterstützung helfen können.

Die Seite der deutschen Krebshilfe bietet eine Vielzahl an Informationen zum Thema Sozialleistungen.

Medizinische Versorgung, was steht mir mit Krebs zu?

Unsere Fachkompetenz für Ihre Bedürfnisse

Alles aus einer Hand

Wir bieten individuelle Leistungen für Ihre individuellen Bedürfnisse. Wählen Sie Ihren Therapiebereich aus und erhalten weitere Informationen.

Pharmazeutische Therapien bei der GHD, Therapiebereich Pharmazeutische Therapien
Pharma-Therapien
Schmerztherapie bei der GHD, Therapiebereich Schmerz
Schmerz
Tracheostomie und Atemtherapie bei der GHD, Therapiebereich Tracheostomie
Tracheostomie
Warum die GHD der beste Partner für Sie ist
Ein Überblick über die Leistungsfähigkeit der GHD

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands.

Die GHD-Unternehmensgruppe versorgt Patienten bundesweit mit Hilfs- und Arzneimitteln und vereint Produktion, Logistik sowie produktbegleitende Dienstleistungen unter einem Dach.

Mit rund 1.700 Mitarbeitern ist die GHD für mehr als 665.000 Patientenversorgungen und ca. 18.000 institutionelle Kunden (Kliniken, Arztpraxen, Pflegeheime und Pflegedienste) tätig.

Durch das bundesweit flächendeckende Netzwerk an Versorgungsspezialisten bringt die GHD Gesundheit und Qualität zu den Patienten nach Hause.

Die ganzheitliche Versorgung erfolgt durch interdisziplinäre Teams aus exzellent ausgebildeten Spezialisten.

Können wir Sie unterstützen?

Die medizinischen Experten der GHD
380 Stoma- und Inkontinenzfachkräfte
230 Wundspezialisten
130 Spezialisten Tracheo / Beatmung
60 Ernährungsexperten
Zahlen, Daten, Fakten

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands

0
Patienten
versorgungen
0
Mitarbeiter
0
Produkte
0
Pflegedienst-
kunden
0
Pflegeheim-
kunden​

Wo kann ich mich über Krebs informieren und gibt es Selbsthilfegruppen?

Weitere Informationen über Krebserkrankungen, Ratgeber, neueste Therapiemöglichkeiten und Selbsthilfegruppen erhalten Sie bei der Deutschen Krebshilfe und bei der Deutschen Krebsgesellschaft

Darmkrebs, Darmerkrankungen, Krebserkrankungen

Unsere News-Beiträge zum Thema Onkologie

Onkologie bei der GHD, Krebserkrankungen, Weltkrebstag
Heute ist Weltkrebstag – Solidarität im Kampf gegen Krebs
Modenschau gegen Brustkrebs
Unsere Modenschau gegen Brustkrebs
krebstag
Heute ist Weltkrebstag!
Krebsvorsorge, Krebsfrüherkennung
Krebsvorsorge und Krebsfrüherkennung
Immunonkologie: Den Krebs mit dem Immunsystem bekämpfen
Ernährung, Mangelernährung, Ernährungsumstellung
Ernährungsumstellung durch Stoma
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo
Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns