Wachkoma ist eine schwere Schädigung des Gehirns und kann zu umfangreichen Bedürfnissen an Folgeversorgungen führen. Dabei Ist nicht nur die Beatmung des Patienten wichtig, sondern auch die Versorgung mit Hilfsmitteln bei Dekubitus, Inkontinenz und weiteren Bereichen.

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland übernimmt in allen Therapiebereichen das komplette Wachkomaregime.

Beratung und Schulung

  • Beratung und Anleitung nach Therapieplan
  • Netzwerkaufbau zu Selbsthilfegruppen, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten und Ärzten

Versorgung und Qualitätssicherung

  • Komplettes Wachkomaregime und diagnoseübergreifende Komplettversorgung
  • Überleitmanagement in das häusliche oder stationäre Umfeld
  • Betreuung bei Entwicklungen und Veränderungen des Krankheitsbildes/Status

Kontakt

Sie möchten von uns versorgt werden oder haben noch offene Fragen?
Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.