Überregionale Fortbildungen

Modul 5 Ernährung im Alter

Weiterbildung Ernährungsmanager

19.05.2017 - Dresden

Punkte-Zertifizierung: 6

Fortbildung zum Ernährungsmanager 

Die Anforderungen an pflegerisches Personal im Bereich klinische Ernährung werden immer größer.
Selbst wenn Patienten mit Demenz, Schluckstörungen, speziellen Stoffwechselstörungen, Darmproblemen oder Wunden gut versorgt werden, bleibt das Thema Essen oft ein problematisches Feld, das von körperlichen Einschränkungen, wie abnehmendem Appetit bzw. Durstgefühlen zusätzlich bestimmt ist.

Fachkräfte in allen Einrichtungen der Pflege benötigen Fachwissen, um dem Rechnung zu tragen und eine den unterschiedlichsten Anforderungen angepasste bedürfnis- und bedarfsgerechte Ernährung sicherstellen zu können.

  • Ernährungsmanager sind zusammen mit der Heimleitung die Hauptverantwortlichen für das Ernährungsmanagementsystem.
  • Sie sind Hauptansprechpartner für Kollegen und Prüfer, wenn es um Fragen zum Ernährungszustand  von Patienten, dem  Ernährungsmanagement oder Überprüfungen derselben geht.

Ausführliche Beschreibung als PDF


Anmeldung

Sie können sich hier für die Fortbildung anmelden:

Die Teilnahmegebühr für die oben angegebene Veranstaltung beträgt: 110,00 Euro pro Teilnehmer (incl. 19% MwSt).

Falls Sie Fragen zur Fortbildung oder zur Anmeldung haben, kontaktieren Sie uns bitte hier.

 

(Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.)

1. Bitte wählen Sie, ob es sich um eine private oder eine geschäftliche Anmeldung handelt:

Rechnungsadresse* Geschäftsadresse    Privatadresse
   

 

2. Bitte geben Sie Ihre Daten ein:

Ihre privaten Daten:

Vorname*
Nachname*
Straße und Hausnummer*
PLZ und Ort*  
Telefon*
E-Mail*
   

Ihre geschäftlichen Daten:

Firma / Klinik*
zu Händen von*
Straße und Hausnummer*
PLZ und Ort*  
Telefon geschäftlich:*
E-Mail geschäftlich:*
   
Sonstiges / Bemerkungen
 

 

3. Bitte lesen Sie unsere Hinweise und AGB und bestätigen Sie diese:

Bitte beachten Sie unsere Hinweise:

  • Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur schriftlich in Textform oder per Email an die Leitung der Fortbildungsakademie der GHD GesundHeits GmbH Deutschland bis einschließlich vier Wochen vor Beginn der Lehrveranstaltung möglich. Maßgeblich ist der rechtzeitige Eingang der Stornierung.
  • Nach Ablauf der Stornofrist wird die gesamte Seminar- oder Kursgebühr fällig.
  • Nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung können Sie Ihre Teilnahme auch nach der 4-Wochenfrist kostenfrei stornieren.
  • Sie haben die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu benennen.
  • Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland behält sich das Recht vor, Veranstaltungen zu stornieren, wenn die Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird. Selbstverständlich erhalten Sie im Falle der Stornierung durch die GHD GesundHeits GmbH Deutschland Ihre Teilnahmegebühr zurückerstattet, weitere Kosten werden nicht erstattet.

 

Im übrigen gelten unsere allgemeinen AGB.
Die AGB habe ich gelesen und erkläre mich damit einverstanden*.


(Um eine sichere Übertragung Ihrer Daten zu gewährleisten wird die Bestellung SSL-verschlüsselt übertragen.)

SUCHE

NEWSLETTER

Bestellen Sie jetzt unseren GHD-Newsletter

Bestellen   Abbestellen