Aylin berichtet über die ersten sportlichen Erfolge 2019

Huhu, ihr Lieben!

Ich habe dieses Jahr schon so viel erlebt! Am 9. März war ich bei einer WCMX Competition in Dortmund und konnte zeigen, wie viel ich trainiert und dazugelernt habe. Da habe ich auch eine ganz tolle Urkunde bekommen!
Eine Woche später war ich dann mit meinem Sportverein bei einem Wheelsoccerturnier, das wird auch Riesenball genannt und man spielt in zwei Teams mit einem großen Pezziball. Bei diesem Sport ist es egal, ob man ein Handicap hat oder nicht. Jeder kann mitmachen.
Da habe ich sogar eine Medaille bekommen!

Bald ist es auch endlich soweit und ich darf wieder bei der WCMX Meisterschaft in Berlin mitmachen. Ich freue mich riesig darauf, am 18.05.19 meine ganzen neuen Tricks vorzuführen und alles, was ich seit dem letzten Jahr gelernt habe zu zeigen.
Ich bin sogar schon mit meinen Eltern in die Skatehalle in Berlin gefahren und hab mir alles angeguckt und die Halle kennengelernt.
Ich kann jetzt schon ganz alleine Stufen runterspringen und bald schaffe ich es bestimmt auch, ganze Treppen zu bewältigen!! Ich bin super glücklich und stolz auf mich, dass ich das jetzt schon kann aber ich übe fleißig weiter, an jeder Treppe, die ich sehe. Es macht einfach riesigen Spaß!!

Ich hoffe, dass ich einige von Euch in Berlin sehe!

Bis ganz bald,

Eure Aylin

Aylin bekommt eine Urkunde
Aylin bekommt eine Medaille