Bitte wÀhlen Sie eine Kontaktmöglichkeit
Hotline anzeigen
Hotline

Wir rufen Sie gerne zurĂŒck.
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

RĂŒckruf

Wir rufen Sie gerne zurĂŒck.
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

Video
Vereinbaren Sie eine Videosprechstunde.
Formular

Schreiben Sie uns an.

Reklamation

Sie möchten etwas reklamieren?

Chat

mit der GHD chatten

RĂŒckumschlag

RĂŒckumschlag von der GHD anfordern

Zuzahlung

RĂŒckumschlag von der GHD anfordern

Hotline Mitarbeiterin
Hotline
Sie erreichen unsere gebĂŒhrenfreie Servicehotline Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hotline Mitarbeiterin
Hotline
Sie erreichen unsere gebĂŒhrenfreie Servicehotline Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hotline Mitarbeiterin
Videosprechstunde
Vereinbaren Sie einen Termin
RĂŒckruf vereinbaren

Wenn Sie einen RĂŒckruf wĂŒnschen, fĂŒllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Patienten
Fachpersonal (nicht fĂŒr Patienten)

Sie mĂŒssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Sie mĂŒssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Kontaktaufnahme

Unsere Ansprechpartner beantworten Ihre Nachrichten von Montag bis Freitag 8.00 – 17.00 Uhr.

RĂŒckmeldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Patienten
Fachpersonal

Sie mĂŒssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Sie mĂŒssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Reklamation

Unsere Ansprechpartner beantworten Ihre Nachrichten von Montag bis Freitag 8.00 – 16.00 Uhr.

RĂŒckmeldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Sie mĂŒssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Hotline Mitarbeiterin
GHD Chat
Unser Kundenservice steht Ihnen auch per Chat zur VerfĂŒgung. Sie finden den Chat von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Salesforce Blocker. Um den Chat zu starten, klicken Sie auf die SchaltflÀche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

RĂŒckumschlag anfordern

Sie haben ein Rezept, welches Sie an uns senden möchten? Fordern Sie hier kostenlos einen RĂŒckumschlag an.

Sie mĂŒssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Kurztrip nach Helgoland

Hallo! 🙂 Bevor ich mich euch in meinem nĂ€chsten Blog-Beitrag vorstelle, möchte ich euch heute einen kleinen Bericht von meinem Kurztrip nach Helgoland prĂ€sentieren. Bereits vor dem Urlaub gab es schon etwas zu planen: Habe ich genĂŒgend Versorgungen fĂŒr mein Stoma da oder muss ich noch etwas bestellen? Man weiß ja nie wirklich was so kommt, wie warm es wird und wie oft wird meine Versorgung nass?

 

Melanie Landsberg Stoma Bloggerin

Gute Planung ist die halbe Miete

Um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich fĂŒr vier Tage Urlaub auf Helgoland doppelt so viel in meinen Koffer gepackt, als ich eigentlich brauche. Auch habe ich geschaut, ob ich alle Medikamente habe. Da ich ein Medikament nehme, das kĂŒhl gelagert werden muss, habe ich mich mit der Reederei in Verbindung gesetzt und gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, es wĂ€hrend der Überfahrt zu kĂŒhlen. Wir sind mit dem Katamaran von Hamburg nach Helgoland gefahren. Vor der Abfahrt konnte ich dann mein Medikament abgeben und die Stewardess hat es an dann in den KĂŒhlschrank gestellt. FĂŒr lĂ€ngere Urlaube bieten die meisten Unternehmen, Reiseveranstalter und Fluglinien zusĂ€tzliches FreigepĂ€ck fĂŒr die Stomaversorgung an. Auch eine Behindertentoilette gab es an Bord, was mir die Reise sehr erleichtert hat – die normale Toilette ist doch sehr eng. Den Euro-WC-SchlĂŒssel braucht man auf Helgoland und an Bord nicht, alle Behindertentoiletten sind offen. Nur das Essen an Bord des Katamarans war fĂŒr einen StomatrĂ€ger schwierig und man sollte sich was mitnehmen. Da ich mehr Versorgungen mitgenommen habe, als ich normalerweise benötigen wĂŒrde, wurde mein Koffer doch schwerer als gedacht. Daher war ich sehr froh, dass ich in Begleitung unterwegs war. Jede Treppe, Stufe oder Bordsteinkante wird zum Hindernis. Gerade um zur S-Bahn zu kommen, ein- und aussteigen geht nicht ohne die geringste MĂŒhe und ohne Hilfe. Allerdings kann man sein GebĂ€ck auch mit der Post zum Urlaubsort schicken. Auf Helgoland war es kein Problem, ich habe mein GebĂ€ck abgegeben und bis zum Ferienhaus bringen lassen.

Die Infrastruktur auf Helgoland

Die FerienhĂ€user auf Helgoland sind meiner Erfahrung nach super eingerichtet: große Badezimmer und auch die KĂŒche ist komplett ausgestattet. Wir haben auf Helgoland gekocht und so konnte ich auch ohne Angst und Reue essen – jeder was er vertrĂ€gt. Aber auch die Restaurants sind super und gehen auf ExtrawĂŒnsche ein. Lebensmittel und GetrĂ€nke einzukaufen ist wiederum allerdings nicht so einfach und viel zu schwer alleine in die Wohnung zu transportieren. Auch hier war ich sehr dankbar, dass ich nicht alleine war, aber wie macht man es, wenn man alleine ist? Zum Einkaufen musste man immer mit dem Boot fahren. Vielleicht habt ihr da ja noch eine Idee oder Erfahrungen? Ich freue mich auf eure Tipps und Kommentare! 😉

Mein SchwimmgĂŒrtel und ich… 😉

Wir hatten auf Helgoland super Wetter und haben uns auch am Strand aufgehalten. Ich fĂŒhle mich im Bikini im Vergleich zu einem Badeanzug wohler, hier drĂŒckt nichts und tut auch nicht weh. Zum Schwimmen, Planschen und Ballspielen habe ich mir dann meinen SchwimmgĂŒrtel angelegt. Der SchwimmgĂŒrtel gibt mir den nötigen Halt und damit auch Sicherheit. Mein Beutel ist immer sehr schnell voll und das Gewicht muss dann ja durch die Platte gehalten werden. Das ĂŒbernimmt dann der GĂŒrtel. Wasserdicht ist er allerdings nicht, braucht er aber auch nicht zu sein, finde ich. Der Filter im Beutel soll zwar im Wasser kaputtgehen, aber bisher habe ich da noch keine Probleme gehabt. Am nĂ€chsten Morgen wird dann ja eh der Beutel gewechselt. Zum richtigen Schwimmen war mir aber die Nordsee dann doch noch zu kalt, da freue ich mich auf den nĂ€chsten Urlaub. Dort kann ich dann auch ausprobieren, ob sich Salzwasser am Stoma bemerkbar macht.

Die Reaktionen anderer Urlauber auf mein Stoma

Die Blicke von anderen Menschen oder auch die Fragen, gerade von Kindern, stören mich nicht mehr. Klar am Anfang war das ungewohnt und ich habe mich da nicht so wohlgefĂŒhlt, aber heute gehört mein Stoma zu mir. Wer mich fragt, bekommt auch immer eine Antwort. Ich hoffe, mein kleiner Bericht hat euch Freude und vielleicht auch Mut gemacht. Auch wir dĂŒrfen und können am Strand sein und das Leben genießen.

Eure Melanie

Mehr aus MelanieÂŽs Stoma-Blog

Online-Fortbildung-mit-Stoma-welch-eine-Aufregung
1. Online-Fortbildung mit Stoma - was fĂŒr eine Aufregung!
Stomabandage, Bandagenversorgung, Parastomale Hernien-PrÀvention
Unsere Stomabloggerin Melli testet StomagĂŒrtel
Mein Weg zum Multiplikator Rettungsschwimmen – was sagt mein Stoma dazu?
Umzug, Umzug mit Stoma, beim Umzug helfen mit Stoma
Kann ich anderen beim Umzug helfen – mit Stoma?
Stuhlgang aus dem Po mit Stoma – geht das?
Eis essen mit Stoma
Stoma und Eis essen – eine gute oder weniger gute Idee?
Physiotherapie mit Stoma
Warum Physiotherapie fĂŒr mich und mein Stoma so wichtig ist
NahrungsmittelergÀnzungen
Melli testet NahrungsmittelergĂ€nzungen – heute Magnesium, Calcium und Co.
Vitamine fĂŒr StomatrĂ€ger, NahrungsergĂ€nzungsmittel
Melli testet NahrungsergĂ€nzungsmittel – heute Vitamine
Stomabeutel geplatzt, Stomabeutel ausgelaufen
Hilfe, mein Stomabeutel ist geplatzt!
Bahnreisen mit Stoma, Bahn fahren mit Stoma, Bahn fahren
Bahnreisen mit Stoma
gesunde ErnÀhrung, Superfood
Gesunde ErnĂ€hrung mit einem Stoma – Superfood
selbst gebackenes Brot, Brot
Gesunde ErnÀhrung mit Stoma - Brot
Sei kein Couch Potato - welche Sportarten sind gut fĂŒr StomatrĂ€ger
Hautschutz Stoma, Hautschutzmittel
Melli testet Hautschutzmittel
Erdbeeren und Stoma, Spargel und Stoma
Erdbeeren, Spargel und Co. fĂŒr StomatrĂ€ger geeignet?
Magenspiegelung, Darmspiegelung, Stomaspiegelung
Magen-, Dickdarm- und Stomaspiegelung
Gesunde ErnÀhrung - welche Fette sind die richtigen?
Fruehkomplikationen bei Stoma, Stoma Komplikationen, zweiteilige Versorgung
Einteilige Versorgung versus zweiteilige Versorgung
Stoma bei gerissenem Meniskus
Wie versorge ich mein Stoma bei gerissenem Meniskus?
BeutelĂŒberzĂŒge Stomabeutel
Melanie testet BeutelĂŒberzĂŒge fĂŒr Stomabeutel
Sauna
Sauna & Wellness mit Stoma
Solarium mit Stoma
Was muss ich mit Stoma im Solarium beachten?
Konvexe Stoma-Versorgung, Stomabeutel
Wann ist eine Konvexe Stoma-Versorgung sinnvoll?
Nahrungsbestandteile, NĂ€hrstoffe, Mangelernaehrung, NĂ€hrstoffmangel
Gefahr von NĂ€hrstoffmangel bei Stoma
SchwimmgĂŒrtel, Sschwimmen mit Stoma
Bademoden im Vergleich – mein SchwimmgĂŒrtel
Stoma und Hitze
Stoma und Hitze – FlĂŒssigkeitsverlust ist gefĂ€hrlich
Hausmittel gegen BlÀhungen, Fenchelsamen
Meli testet – Hausmittel gegen BlĂ€hungen
MelaniesÂŽs Stoma-Blog, Stoma, Sex und Partnerschaft
Stoma, Sex und Partnerschaft - Tipps und Tricks
mit Stoma auf Reisen
Stoma auf Reisen: Melanie urlaubt auf Helgoland
Zysten-OP und die Zeit danach, Urostomie-OP
Meine Zysten-OP und die Zeit danach
Zysten-OP, OP Lampe
Meine Zysten-OP steht kurz bevor
Alkohol und Stoma
Sommer-Picknick mit einem Glas Wein
DĂ€nemark mit Stoma
Mein Urlaub in DĂ€nemark
Puder und Pasten fĂŒr StomatrĂ€ger
Meli testet: Puder und Pasten fĂŒr Stoma-TrĂ€ger
Stuhleindickungsmittel, was dickt den Stuhl ein? Stuhl eindicken
Melli testet: Stuhleindickungsmittel
Stoma im Auto: Wie schnalle ich mich richtig an
Stoma-Alltagsfragen: Wie schnallt man sich im Auto am besten an?
KostentrÀger, Stoma-Networking
Stoma-Networking – Was ist das?
Weihnachten mit Stoma-beutel
Weihnachten mit Stoma-Beutel
Stoma-OP
Meine persönlichen Herausforderungen nach Diagnose und OP
Sauna mit Stoma
Stoma in der Sauna - geht das?
Ausgewogene Ernaehrung, ErnĂ€hrung fĂŒr Demenzkranke, ErnĂ€hrungsumstellung
ErnÀhrungsumstellung durch Stoma (Teil 2)
Stoma im Sommer, MelanieÂŽs Stoma-Blog
Stoma im Sommer - der richtige Umgang mit der Hitze
Mein Weg zum Stoma
Mein Weg zum Stoma
ErnÀhrung, MangelernÀhrung, ErnÀhrungsumstellung
ErnÀhrungsumstellung durch Stoma
Hallo, ich bin Melanie
Kurztrip nach Helgoland

Teilen Sie unseren Beitrag in Ihren Medien

LinkedIn
Facebook
E-Mail
XING
WhatsApp

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo