Bitte wählen Sie eine Kontaktmöglichkeit
Hotline anzeigen
Hotline

Wir rufen Sie gerne zurück.
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück.
Mo – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

Video
Vereinbaren Sie eine Videosprechstunde.
Formular

Schreiben Sie uns an.

Reklamation

Sie möchten etwas reklamieren?

Chat

mit der GHD chatten

Rückumschlag

Rückumschlag von der GHD anfordern

Zuzahlung

Rückumschlag von der GHD anfordern

Hotline Mitarbeiterin
Hotline
Sie erreichen unsere gebührenfreie Servicehotline Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hotline Mitarbeiterin
Hotline
Sie erreichen unsere gebührenfreie Servicehotline Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hotline Mitarbeiterin
Videosprechstunde
Vereinbaren Sie einen Termin
Rückruf vereinbaren

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Patienten
Fachpersonal (nicht für Patienten)

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Kontaktaufnahme

Unsere Ansprechpartner beantworten Ihre Nachrichten von Montag bis Freitag 8.00 – 17.00 Uhr.

Rückmeldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Patienten
Fachpersonal

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Reklamation

Unsere Ansprechpartner beantworten Ihre Nachrichten von Montag bis Freitag 8.00 – 16.00 Uhr.

Rückmeldung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Hotline Mitarbeiterin
GHD Chat
Unser Kundenservice steht Ihnen auch per Chat zur Verfügung. Sie finden den Chat von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Salesforce Blocker. Um den Chat zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Rückumschlag anfordern

Sie haben ein Rezept, welches Sie an uns senden möchten? Fordern Sie hier kostenlos einen Rückumschlag an.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Mikrofon, iPad und Kopfhörer mit GHD YouTube Channel

GHD-Mediathek

Mediensammlung rund um das Thema Homecare

In der heutigen schnelllebigen Welt verstehen wir bei der GHD Gesundheits GmbH, wie wichtig es ist, Zugang zu verlässlichen, leicht verständlichen und jederzeit verfügbaren Gesundheitsinformationen zu haben. Aus diesem Grund haben wir diese spezielle Plattform geschaffen, die eine umfangreiche Bibliothek von Videos, Blogbeiträgen und Podcasts bereitstellt, die darauf ausgerichtet sind, Patienten, Familienmitgliedern und Pflegepersonal gleichermaßen zu unterstützen.

Mikrofon, iPad und Kopfhörer mit GHD YouTube Channel
Fröhliche Homecare Manager der GHD

GHD - Ihr Homecareversorger

Hier finden Sie Videos, welche für alle gedacht sind, die sich für den Bereich der Homecare-Versorgung interessieren – ob Pflegekräfte, Angehörige oder Betroffene. Wir stellen hier die GHD GesundHeits GmbH vor, mit Videos zu unseren Leistungen und vielen weiteren Informationen zur GHD.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Paolo Phoenix unser Stomablogger im Filmstudio

Videos mit vielen Infos zu unseren Fachbereichen

Auf YouTube, Instagram und TikTok

Auf unserem YouTube-Kanal stellen wir Videos bereit, die helfen sollen, das Leben mit einem Stoma besser zu verstehen und zu meistern. Egal, ob du selbst betroffen bist, Angehörige unterstützt oder einfach nur mehr über dieses wichtige Thema erfahren möchtest, unsere Videos dienen als umfassende Ressource.

Jedes Video ist darauf ausgerichtet, Wissen verständlich und zugänglich zu machen – von der ersten Einführung in das, was ein Stoma ist, über die praktische Handhabung im Alltag bis zu Tipps für die Pflege und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Unser Ziel ist es, nicht nur Informationen an die Hand zu geben, sondern auch Mut zu machen und zu zeigen, dass ein erfülltes Leben mit einem Stoma möglich ist.

#Stomabandage - Was ist eine Stoma Bandage? Benötige ich eine Stoma Bandage?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
#Stomarückverlegung - Wann ist sie möglich und worauf sollte man achten?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Die drei Kurzvideo Plaattformen TikTok YouTube Shorts und Instagram auf drei Handys dargestellt

Shorts – Kurze Videos vollgepackt mit Tipps zu Gesundheitsthemen

Ob du neu im Umgang mit einem Stoma bist, dich auf eine Operation vorbereitest oder einfach nur nach Tipps und Tricks für ein erfülltes Leben suchst – hier findest du Geschichten, die inspirieren, informieren und Tipps beinhalten. Unsere sorgfältig ausgewählten Shorts decken eine breite Palette an Themen ab: von der Stoma-Pflege und dem Umgang mit körperlichen Veränderungen über Sexualität und Intimität bis zu Ernährung, Sport und vielem mehr.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das könnte Sie auch interessieren:

Paolo Phoenix Stoma Blogger vor Videoequipment

Mediathek

Die GHD-Mediathek – eine Sammlung aller digitalen Medien der GHD GesundHeits GmbH. Finden Sie interessante Formate!
Paolo Phoenix Stoma Blogger vor Videoequipment

Stomablog Paolo

Was ist eine Stoma Bandage? Wozu dient eine Stoma Bandage? Unsere Experten beraten Sie in allen Fragen rund um eine Stomabandage!
endstaendiges Colostoma

Kolostoma

Finden Sie umfassende Informationen und Unterstützung für Menschen mit einem Colostoma und deren Angehörige.
Einmalkatheter, ableitende Inkontinenz bei der GHD

Ileostoma

Alles, was Sie über Ileostoma wissen müssen – Wie ein Ileostoma funktioniert und welche Pflege und Unterstützung Ihnen zur Verfügung steht.
Eine Frau hält ihren Bauch. Mögliche Stoma-Komplikationen können vorliegen.

Stoma Komplikationen

Erhalten Sie wertvolle Ratschläge zur Prävention und Behandlung von Stoma Komplikationen auf unserer Webseite.
Schwerbehindertenausweis für Stomaträger

Stoma und Schwerbehinderten-Ausweis

Was Sie über Stoma und den Schwerbehindertenausweis wissen müssen. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Grad der Behinderung feststellen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren:

GHD Masterclass Stoma

GHD Masterclass Stoma – neue Veranstaltungsreihe für Experten

Online-Seminar, Expertenwissen 2 go

Online Seminare 2024 – ExpertenWissen 2 go

Blasen- und Nierenerkrankungen

Unsere neue Webseiten „Blasen- und Nierenerkrankungen“

Homecare Magazin

Unser neues HOMECARE MAGAZIN ist da!

Stoma Hygiene

Stoma Hygiene

Stomabandage, Bandagenversorgung, Parastomale Hernien-Prävention

Unsere Stomabloggerin Melli testet Stomagürtel

Videosprechstunde
Beratung durch die GHD-Gesundheitsexperten

Nutzen Sie die kostenlose Videosprechstunde der GHD GesundHeits GmbH Deutschland und klären Sie Ihre Fragen mit unseren qualifizierten Spezialisten in zahlreichen Fachbereichen. Wir sind für Sie da – digital und persönlich.

Möchten Sie mehr über unsere Videosprechstunde erfahren? Klicken Sie hier:

Videosprechstunde
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo
Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns
Paolo Phoenix Stoma Blogger unter Palmen

Paolo Phoenix – Leben mit Stoma

Aktives Leben mit einem Stoma

Mit 22 Jahren bekam ich die Diagnose Morbus Crohn. Danach habe ich 7 Jahre lang gesagt: „Bevor ich ein Stoma bekomme, sterbe ich lieber.“ 7 Jahre lang war mein Leben aber auch die pure Hölle. Es ging wirklich nichts mehr, bis ich dann schließlich vor die Wahl gestellt wurde – mit einem Stoma zu leben oder wirklich zu sterben.

Zum Glück habe ich mich für das Leben entschieden. Denn mittlerweile genieße ich mein Leben in vollen Zügen. Ich mache wieder aktiv Musik in zwei Bands, habe eine tolle Partnerin, ein paar sehr gute Freunde und ich kann mein Wissen und meine Erfahrungen über das Leben mit einem Stoma dank Social Media mit anderen Menschen teilen und ihnen dabei helfen, ein erfülltes Leben mit Stoma zu führen. Dafür bin ich sehr dankbar!

Paolo Phoenix Stoma Blogger unter Palmen
Paolo Stoma Blogger und Musiker

Meine Erfahrung mit der GHD

Noch bevor ich nach der Stoma-OP aus dem Krankenhaus entlassen wurde, besuchte mich eine sehr nette Stomaschwester der GHD. Sie hat mir schon im Krankenhaus einige wichtige Dinge über das Leben mit einem Stoma erklärt und wie die Stomaversorgung ablaufen würde. Sie hat mir Hoffnung gemacht und gezeigt, dass es sehr viele nützliche Produkte gibt, die meine Lebensqualität steigern würden.

Eine Woche nachdem ich entlassen wurde, hat mich diese Dame dann zuhause besucht, beim Beutelwechsel unterstützt und dann mit mir gemeinsam meine Stomaversorgung ausgesucht. 
Und bis heute kommen jeden Monat meine Pakete pünktlich an und ich kann mich jederzeit bei ihr melden, wenn ich mal Fragen zu meinem Stoma oder meiner Versorgung haben sollte. 

Ich fühle mich optimal versorgt

Und deshalb bin ich hier und arbeite sehr gerne mit der GHD zusammen! 

Euch wünsche ich nur das Beste und hoffe, euch mit meinen Videos zu verschiedenen Stomathemen ein wenig unterstützen zu können.

Euer Paolo

Paolo Phoenix Stoma Blogger vor Videoequipment
Paolo Phoenix unser Stomablogger im Filmstudio

Videos mit vielen Infos zum Thema Stoma

Auf YouTube, Instagram und TikTok

Auf unserem YouTube-Kanal stellen wir Videos bereit, die helfen sollen, das Leben mit einem Stoma besser zu verstehen und zu meistern. Egal, ob du selbst betroffen bist, Angehörige unterstützt oder einfach nur mehr über dieses wichtige Thema erfahren möchtest, unsere Videos dienen als umfassende Ressource.

Jedes Video ist darauf ausgerichtet, Wissen verständlich und zugänglich zu machen – von der ersten Einführung in das, was ein Stoma ist, über die praktische Handhabung im Alltag bis zu Tipps für die Pflege und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Unser Ziel ist es, nicht nur Informationen an die Hand zu geben, sondern auch Mut zu machen und zu zeigen, dass ein erfülltes Leben mit einem Stoma möglich ist.

#Stomabandage - Was ist eine Stoma Bandage? Benötige ich eine Stoma Bandage?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
#Stomarückverlegung - Wann ist sie möglich und worauf sollte man achten?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Die drei Kurzvideo Plaattformen TikTok YouTube Shorts und Instagram auf drei Handys dargestellt

Shorts – Kurze Videos vollgepackt mit Tipps zum Stoma

Ob du neu im Umgang mit einem Stoma bist, dich auf eine Operation vorbereitest oder einfach nur nach Tipps und Tricks für ein erfülltes Leben suchst – hier findest du Geschichten, die inspirieren, informieren und Tipps beinhalten. Unsere sorgfältig ausgewählten Shorts decken eine breite Palette an Themen ab: von der Stoma-Pflege und dem Umgang mit körperlichen Veränderungen über Sexualität und Intimität bis zu Ernährung, Sport und vielem mehr.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das könnte Sie auch interessieren:

Paolo Phoenix Stoma Blogger vor Videoequipment

Mediathek

Die GHD-Mediathek – eine Sammlung aller digitalen Medien der GHD GesundHeits GmbH. Finden Sie interessante Formate!
Paolo Phoenix Stoma Blogger vor Videoequipment

Stomablog Paolo

Was ist eine Stoma Bandage? Wozu dient eine Stoma Bandage? Unsere Experten beraten Sie in allen Fragen rund um eine Stomabandage!
endstaendiges Colostoma

Kolostoma

Finden Sie umfassende Informationen und Unterstützung für Menschen mit einem Colostoma und deren Angehörige.
Einmalkatheter, ableitende Inkontinenz bei der GHD

Ileostoma

Alles, was Sie über Ileostoma wissen müssen – Wie ein Ileostoma funktioniert und welche Pflege und Unterstützung Ihnen zur Verfügung steht.
Eine Frau hält ihren Bauch. Mögliche Stoma-Komplikationen können vorliegen.

Stoma Komplikationen

Erhalten Sie wertvolle Ratschläge zur Prävention und Behandlung von Stoma Komplikationen auf unserer Webseite.
Schwerbehindertenausweis für Stomaträger

Stoma und Schwerbehinderten-Ausweis

Was Sie über Stoma und den Schwerbehindertenausweis wissen müssen. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Grad der Behinderung feststellen lassen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Melanies Stoma-Blog

Mein Leben mit einem Stoma

Auf meinem Blog möchte ich euch mit in mein Leben und meinen Alltag als Stoma-Trägerin nehmen und euch Tipps, Tricks und Kniffe zeigen, wie ihr mit eurem künstlichen Darmausgang besser umgehen könnt.

Nachdem bei mir bereits mit 15 Jahren Morbus Crohn festgestellt wurde, bekam ich 2016 mein Stoma. Seither habe ich mich intensiv mit Behandlungs- und Versorgungsmöglichkeiten auseinandergesetzt und möchte mein Wissen nun an andere Träger eines künstlichen Darmausgangs weitergeben.

Videosprechstunde
Beratung durch die GHD-Gesundheitsexperten

Nutzen Sie die kostenlose Videosprechstunde der GHD GesundHeits GmbH Deutschland und klären Sie Ihre Fragen mit unseren qualifizierten Spezialisten in zahlreichen Fachbereichen. Wir sind für Sie da – digital und persönlich.

Möchten Sie mehr über unsere Videosprechstunde erfahren? Klicken Sie hier:

Videosprechstunde

Weitere News zum Thema Stoma

GHD Masterclass Stoma
GHD Masterclass Stoma - neue Veranstaltungsreihe für Experten
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomatag in Berlin - es sind noch Plätze frei
Enterale Ernährung, Trinknahrung, Dialyse
Ist Ernährungstherapie bei Magen- und Darmerkrankungen wichtig?
Verstopfung, Magen-Darm-Infekt, Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag: Stoma und Magen-Darm-Infekt?
Darmerkrankungen
Unsere neue Website: Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag
Magen-Darm-Tag am 07.11.2023
Magen und Darm
Unser Kollege Karsten Bengius erklärt im FOCUS: Was macht ein Stoma-Therapeut?
Orchideentreff für Stomaträger
Orchideen-Treff für Stomaträger südlich der Elbe
Stoma-Bloggerin Melanie Landsberg spricht in dem Focus-Beileger „Tabu – Reden ist Gold“
Online-Fortbildung-mit-Stoma-welch-eine-Aufregung
1. Online-Fortbildung mit Stoma - was für eine Aufregung!
Stoma Hygiene
Stoma Hygiene
Stoma-Komplikationen
Die häufigsten Komplikationen bei einem Stoma
Stoma-Granulome
Das sollte man über Stoma-Granulome wissen
LSD-Score-Klassifikation
LSD-Score-Klassifikation: Die Bewertung peristomaler Hautläsionen
prolabiertes Stoma
Das prolabierte Stoma
Mein Weg zum Multiplikator Rettungsschwimmen – was sagt mein Stoma dazu?
Stomarückverlegung nach der Stoma-Op
Ist eine Stomarückverlegung möglich?
Darmerkankungen, Darmschleimhaut, Colitis ulcerosa
Was ist Colitis ulcerosa?
Stomabeutel, Pancaking
Was ist Pancaking? – Und was hilft dagegen?
Haferflocken und Bananen, High Output Stoma, Stuhleindickungsmittel
Was ist ein High Output Stoma?
Veränderung der Stomagröße
Ursachen für die Veränderung der Stomagröße
Welche Nahrungsmittel dicken den Stuhl bei einem Stoma ein?
Morbus Crohn, Darmerkrankungen
Was ist Morbus Crohn?
Dating mit Stoma, Partnerschaft mit Stoma
Dating mit Stoma - Liebe, Sex und Partnerschaft
Stoma-Ausfluss – Was ist normal und was nicht?
selbst gebackenes Brot, Brot
Gesunde Ernährung mit Stoma - Brot
Heben mit Stoma, Sport mit Stoma
Heben mit Stoma
Zeichnung Anatomie, Medizingeschichte, Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Die Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomarückverlegung - Wissenswertes zur Rückverlegung eines Stomas
Ernährung, Mangelernährung, Ernährungsumstellung
Ernährungsumstellung durch Stoma
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo
Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns
Stomabeutel über der Hose, Ileostoma

Was ist ein Kolostoma?

Warum bekommt man ein Kolostoma?

Das Kolostoma wird auch künstlicher Dickdarmausgang oder Colostoma genannt und leitet sich übrigens von Kolon = Dickdarm und Stoma = Mund, Öffnung ab. Ähnlich wie bei einem Ileostoma wird der Darm bei der Anlage an die Bauchdecke gelegt. Der Unterschied ist allerdings, dass bei diesem Stomata der Dickdarm und nicht der Dünndarm ausgeleitet wird.

Die Anlage des künstlichen Darmausgangs ist theoretisch an jeder Stelle des Dickdarms möglich. Die Chirurgen entscheiden sich häufig, das Stoma im unteren Abschnitt, an der Stelle des s-förmigen Dickdarm, zu legen. So bleibt ein großer Darmabschnitt, und entsprechend die Funktion des Eindickens des Stuhlgangs, erhalten.

Durch das Stoma gibt es keinen Schließmuskel mehr, der einen kontrollierten Stuhlgang ermöglicht, was das Tragen eines Stomabeutels erfordert. Die genaue Position der Stomaanlage ist allerdings bei jedem Patienten eine Individualentscheidung und wird im Regelfall vor der Operation festgelegt.

Sie wünschen eine Beratung und möchten Informationen zur Versorgung mit einem Kolostoma haben?

Klicken Sie auf den nachfolgenden Button, um unser Kontaktformular auszufüllen. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nachfolgend haben wir für Sie alle Informationen zum Kolostoma zusammengestellt. 

Stomabeutel über der Hose, Ileostoma
endstaendiges Colostoma

Wann wird ein endständiges Kolostoma angelegt?

Ein endständiges Kolostoma wird angelegt, wenn der Mastdarm, der After mit Schließmuskulatur und/oder der untere Darmabschnitt krankheitsbedingt entfernt werden müssen. Dieses Kolostoma befindet sich meist im linken Unterbauch und kann nicht mehr zurückverlegt werden. Da bei dieser Stomaanlage ein Großteil des Dickdarms erhalten bleibt, ändert sich die Beschaffenheit des Stuhls im Vergleich zu vorher fast nicht. Bei einem künstlichen Darmausgang ist lediglich die willentliche Entleerung nicht mehr gewährleistet.

Bleibt bei Patienten mit einem endständigen Kolostoma das Rektum erhalten, ist es möglich, das Stoma mittels Operation wieder zurückzuverlegen. Dies funktioniert jedoch nur, wenn beide Enden des Stomas ohne Probleme wieder miteinander verbunden werden können und sonst keine weiteren Komplikationen auftreten. 

Wann wird ein doppelläufiges Kolostoma angelegt?

Ein doppelläufiges Kolostoma wird häufig bei Patienten angelegt, wenn eine Rückverlagerung des Stomas während der Anlage des Stomas angedacht wird und der Darm lediglich geschont werden soll. Übrigens: Ist das Stoma nur temporär angelegt, nennt man es auch temporäres oder protektives Stoma. 

Das doppelläufige Kolostoma zeichnet sich dadurch aus, dass während der Operation eine Darmschlinge über die Bauchdecke nach außen gezogen wird, wodurch zwei Darmöffnungen an der Bauchdecke angenäht und fixiert werden. Aus der zuführenden Öffnung entleert sich der breiige Stuhl, während Schleimabsonderungen weiterhin über den natürlichen Weg, den Anus, ausgeschieden werden können.

Doppelläufiges Colostoma
Ursachen für Stoma Komplikationen

Wann wird ein Kolostoma notwendig?

Ein künstlicher Dickdarmausgang wird dann notwendig, wenn die Funktionalität des Dickdarms krankheitsbedingt nur noch eingeschränkt funktioniert. Zudem ermöglicht ein Kolostoma die temporäre Entlastung und damit auch Heilung des Darms. Mögliche Indikationen für eine Kolostomie sind unter anderem: 

  • chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis Ulcerosa oder Morbus Crohn
  • Tumore
  • Dammbruch 
Eine Frau hält ihren Bauch. Mögliche Stoma-Komplikationen können vorliegen.

Welche Komplikationen sind bei einer Kolostomie möglich?

Wie bei anderen Stomaarten können bei einem Kolostoma Komplikationen auftreten. Einige Stoma-Komplikationen sind: 

  • Stomaödem
  • Parastomaler Abzess
  • Parastomale Hernie
  • Prolaps oder
  • Hautirritationen

Weitere Informationen zu den einzelnen Komplikationen haben wir für Sie unter Stoma-Komplikationen zusammengefasst.

Eine Frau hält ihren Bauch. Mögliche Stoma-Komplikationen können vorliegen.
Ein geschlossener Stomabeutel, Colostoma

Geschlossene Beutel bei Kolostoma

Geschlossene Beutel werden in der Regel für die Versorgung eines Kolostomas verwendet. Der in dem Beutel integrierte Filter lässt Darmgase geruchsfrei entweichen. Ist der Beutel gefüllt, wird er gewechselt und anschließend im Restmüll entsorgt. 

Weitere Informationen zum Stomawechsel 

Alle Stomabeutel für die Versorgung eines Kolostomas sind mit einem hocheffektiven Aktivkohlefilter ausgestattet. Geruchsfreies und ungehindertes Entweichen der Gase wird so gewährleistet.

Welche Stomaversorgungen gibt es?

Wie bei einem Ileostoma gibt es unterschiedliche Versorgungssysteme, auf die Betroffene zurückgreifen können. Dabei wird zwischen einteiligen und zweiteiligen Systemen unterschieden:

Einteilige Systeme:

Der Beutel und die Hautschutzplatte bilden beim einteiligen Versorgungssystem eine Einheit. Bei jedem Versorgungswechsel wird das System immer komplett entfernt. Mittels der Haftfläche wird der einteilige Stomabeutel direkt auf die Haut geklebt. Die Hautschutzplatte bei einteiligen Systemen kann plan (flach) oder konvex (gewölbt) sein.

Zweiteilige Systeme:

Das zweiteilige System setzt sich aus Basisplatte und Beutel zusammen. Beim Wechsel des Beutels kann die Hautschutzplatte auf der Haut verbleiben. Bei der Verbindung zwischen Basisplatte und Beutel gibt es zwei Möglichkeiten. Wie bei der einteiligen Versorgung kann die Basisplatte plan (flach) oder konvex (gewölbt) sein.

Stomawechsel Utensilien
Irrigation bei einem Kolostoma

Irrigation bei Kolostoma

Unter bestimmten Voraussetzungen können Stomaträger eine Irrigation durchführen. Bitte klären Sie dies im Vorfeld mit Ihrem Arzt und/oder Stomafachkraft ab. Bei der Irrigation wird der Darm regelmäßig durch eine Spülung entleert. Nach der Irrigation gibt es eine Zeit ohne Ausscheidungen. In dieser Zeit ist eine Versorgung mit kleinen, unauffälligen Stomabeuteln bzw. Stomakappen ausreichend.

Versorgungswechsel bei einem Kolostoma

Um die Stomaversorgung zu wechseln, sollten sich die Stomaträger das benötigte Material vor dem Wechsel bereitlegen. In den folgenden Videos finden Sie eine Anleitung für den Versorgungswechsel für das einteilige und zweiteilige Kolostoma. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Welche Stomaarten gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Stomaoperationen, obwohl oft lebensverändernd, sind entscheidende medizinische Eingriffe, die in bestimmten Situationen unerlässlich sind. Es gibt drei Hauptarten von Stomata: das Ileostoma, Urostoma und das Kolostoma, über das wir auf dieser Seite berichten.

Schauen Sie sich auch unsere allgemeine Seite zum Thema Stoma an, dort erfahren Sie mehr über viele weitere Stomathemen.

Unser Expertenportrait
Karsten Bengius – Stomatherapeut

Stoma – und nun?

Karsten Bengius ist Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Stomatherapeut. „Die Tatsache, dass eine Stomaanlage nötig ist, stellt für viele Patienten die Welt auf den Kopf. Etwas, worüber man sich im Normalfall keine Gedanken macht, funktioniert plötzlich nicht mehr. Dafür, dass es wieder ganz normal und nur ein wenig anders wird, setze ich mich mit all meinem Wissen für meine Patienten ein.“

Karsten Bengius ist einer unserer Stomatherapeuten, die für Sie bundesweit im Einsatz sind.

Stomatheraput Karsten Bengius

Karsten Bengius
Stomatherapeut

Unsere Leistungen für die Stomaversorgung

Stoma und Stomaversorgung
Beratung und Schulung​
  • Präoperative Beratung der Patienten und Mitwirkung bei der Stomamarkierung
  • Begleitung des Anleitungsprozesses zur selbstständigen Versorgung
  • Teilnahme an speziellen Sprechstunden (z. B. Stomasprechstunde)
  • Schulung des Klinikpersonals in der jeweiligen Patientenanleitung
  • Beratung zur Lebensführung und Ernährung
  • Anleitung zur Irrigation
  • Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen
Versorgung und Qualitätssicherung
  • Beratung und Versorgungsanpassung bei Stomakomplikationen
  • Regelmäßige und bedarfsorientierte Stomakontrolle
  • Komplikationsprophylaxe und -behandlung
Melanie Landsberg Stoma Bloggerin

Melanies Stoma-Blog

Mein Leben mit einem Stoma

Auf meinem Blog möchte ich euch mit in mein Leben und meinen Alltag als Stoma-Trägerin nehmen und euch Tipps, Tricks und Kniffe zeigen, wie ihr mit eurem künstlichen Darmausgang besser umgehen könnt.

Nachdem bei mir bereits mit 15 Jahren Morbus Crohn festgestellt wurde, bekam ich 2016 mein Stoma. Seither habe ich mich intensiv mit Behandlungs- und Versorgungsmöglichkeiten auseinandergesetzt und möchte mein Wissen nun an andere Träger eines künstlichen Darmausgangs weitergeben.

Videosprechstunde
Beratung durch die GHD-Gesundheitsexperten

Nutzen Sie die kostenlose Videosprechstunde der GHD GesundHeits GmbH Deutschland und klären Sie Ihre Fragen mit unseren qualifizierten Spezialisten in zahlreichen Fachbereichen. Wir sind für Sie da – digital und persönlich.

Möchten Sie mehr über unsere Videosprechstunde erfahren? Klicken Sie hier:

Videosprechstunde
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo
GHD Masterclass Stoma
GHD Masterclass Stoma - neue Veranstaltungsreihe für Experten
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomatag in Berlin - es sind noch Plätze frei
Enterale Ernährung, Trinknahrung, Dialyse
Ist Ernährungstherapie bei Magen- und Darmerkrankungen wichtig?
Verstopfung, Magen-Darm-Infekt, Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag: Stoma und Magen-Darm-Infekt?
Darmerkrankungen
Unsere neue Website: Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag
Magen-Darm-Tag am 07.11.2023
Magen und Darm
Unser Kollege Karsten Bengius erklärt im FOCUS: Was macht ein Stoma-Therapeut?
Orchideentreff für Stomaträger
Orchideen-Treff für Stomaträger südlich der Elbe
Stoma-Bloggerin Melanie Landsberg spricht in dem Focus-Beileger „Tabu – Reden ist Gold“
Online-Fortbildung-mit-Stoma-welch-eine-Aufregung
1. Online-Fortbildung mit Stoma - was für eine Aufregung!
Stoma Hygiene
Stoma Hygiene
Stoma-Komplikationen
Die häufigsten Komplikationen bei einem Stoma
Stoma-Granulome
Das sollte man über Stoma-Granulome wissen
LSD-Score-Klassifikation
LSD-Score-Klassifikation: Die Bewertung peristomaler Hautläsionen
prolabiertes Stoma
Das prolabierte Stoma
Mein Weg zum Multiplikator Rettungsschwimmen – was sagt mein Stoma dazu?
Stomarückverlegung nach der Stoma-Op
Ist eine Stomarückverlegung möglich?
Darmerkankungen, Darmschleimhaut, Colitis ulcerosa
Was ist Colitis ulcerosa?
Stomabeutel, Pancaking
Was ist Pancaking? – Und was hilft dagegen?
Haferflocken und Bananen, High Output Stoma, Stuhleindickungsmittel
Was ist ein High Output Stoma?
Veränderung der Stomagröße
Ursachen für die Veränderung der Stomagröße
Welche Nahrungsmittel dicken den Stuhl bei einem Stoma ein?
Morbus Crohn, Darmerkrankungen
Was ist Morbus Crohn?
Dating mit Stoma, Partnerschaft mit Stoma
Dating mit Stoma - Liebe, Sex und Partnerschaft
Stoma-Ausfluss – Was ist normal und was nicht?
selbst gebackenes Brot, Brot
Gesunde Ernährung mit Stoma - Brot
Heben mit Stoma, Sport mit Stoma
Heben mit Stoma
Zeichnung Anatomie, Medizingeschichte, Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Die Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomarückverlegung - Wissenswertes zur Rückverlegung eines Stomas
Ernährung, Mangelernährung, Ernährungsumstellung
Ernährungsumstellung durch Stoma
Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns
Endstaendiges Ileostoma als Grafik

Was ist ein Ileostoma?

Die Anlage eines Ileostomas wird auch künstlicher Dünndarmausgang genannt

Das Ileum ist der letzte Teil des Dünndarms und misst etwa 3 Meter des insgesamt circa 5 Meter langen Dünndarms. Wenn der gesamte Dickdarm, inklusive des Schließmuskels, entfernt werden muss, wird das Ende des Dünndarms nach außen über die Bauchdecke gelegt. Dieses Stoma bezeichnet man als endständig. Der künstliche Ausgang befindet sich überwiegend im rechten Unterbauch und kann nicht mehr zurückverlegt werden.

Endstaendiges Ileostoma als Grafik
Doppelläufiges Ileostoma

Wann wird ein doppelläufiges Stoma angelegt

Ist es möglich, den entsprechenden Darmabschitt langfristig zu heilen, wird meist ein doppelläufiges Stoma angelegt. Dies dient zum Schutz des entsprechenden Darmabschnittes und ist häufig nur für vorübergehend. Die Anlage des Stomas erfolgt häufig im rechten Unterbauch. Es wird eine Dünndarmschlinge nach außen geführt und über Hautniveau der Bauchdecke angelegt. Ist der Heilungsprozess des stillgelegten Darmabschnittes abgeschlossen, kann das Stoma wieder zurückverlegt werden.

Die Stomarückverlagerung soll für Sie ein entscheidender Schritt zur Erlangung von mehr Lebensqualität sein. Durch die kontrollierte Steuerung der Darmentleerung sowie dem problemlosen Ablassen von Winden können Sie sorgenfreier das alltägliche Leben genießen.

In enger Zusammenarbeit mit Kliniken (Darmzentren), Stomatherapeuten, Chirurgen, niedergelassenen Ärzten und ihrer Krankenkasse sind wir auch nach einer Stomarückverlagerung für Sie ein kompetenter Ansprechpartner.

Wann wird ein Ileostoma notwendig?

Meist ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des Dickdarms (wie zum Beispiel Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn oder auch die familiäre Polyposis) mit Bildung von Polypen im Dickdarm die Ursache für die Anlage eines künstlichen Dünndarmausganges. Durch die körperliche und seelische Belastung des Patienten durch diese Darmerkrankung besteht oft kein anderer Ausweg, wenn Medikamente nicht die gewünschte Linderung erzielen.

Stomabeutel über der Hose, Ileostoma
Stoma und Ernährung, Ileostoma

Was sollte ich bei der Ernährung beachten?

Es gibt keine spezielle Diät für Patienten mit einem künstlichen Darmausgang. Es sei denn, eine besondere Erkrankung macht eine Diät erforderlich. Eine ausgewogene Ernährung sollte jedoch immer das Ziel sein, um die Verdauung zu regulieren und den Darm zu entlasten.

Bei einem Ileostoma ist es besonders wichtig, stark faserhaltige Lebensmittel wie Pilze, Spargel und Paprika gründlich zu kauen und nur in Maßen zu essen, um eine Verstopfung des künstlich angelegten Darmausganges zu verhindern.

Oft ist es unangenehm für Patienten mit Stoma, da sie Blähungen nicht kontrollieren können. Diesen können Sie mit gutem Kauen und dem Verzicht auf kohlensäurehaltige Getränke und Kohlsorten entgegenwirken. Patienten mit künstlichem Darmausgang können außerdem blähend hemmende Lebensmittel zu sich nehmen, wie Preiselbeeren, Joghurt, Kümmel, Fenchel oder Anis Tee.

Wie ist der Stuhlgang bei einem Ileostoma?

Hier sind einige Merkmale des Stuhlgangs:

Flüssiger Stuhl: Der Stuhl, der aus dem Ileostoma kommt, ist normalerweise flüssig oder breiig, da er aus dem Dünndarm stammt und nicht die normale Verdickung durch den Dickdarm erfährt.

Keine Kontrolle: Der Patient hat keine Kontrolle über den Stuhlgang aus dem Stoma. Der Stuhl tritt unkontrolliert aus dem Stoma aus.

Häufigkeit: Der Stuhlgang kann häufiger auftreten als bei einer normalen Verdauung, da der Dickdarm fehlt, um Flüssigkeit und Nährstoffe zu absorbieren.

Geruch: Der Stuhl kann intensiver riechen als normaler Stuhl, da er weniger Zeit im Verdauungstrakt verbracht und weniger Fermentation und Geruchsabbau stattgefunden hat.

Stuhlgang aus dem Po trotz Stoma
Eine Frau hält ein Taschentuch in ihrer Hand, um Hautirritationen bei Stoma zu behandeln. Stoma Komplikationen

Pflege der Bauchdecke

Da der Dickdarm für die Stuhleindickung und Wasseraufnahme fehlt, sind Ausscheidungen dünnflüssig und können wegen aggressiver Verdauungsfermente die Haut stark reizen. Um dies zu verhindern ist es sehr wichtig, dass die Haut der Bauchdecke, die den Darm umgibt, gut vor dem aggressiven Stuhl geschützt wird. Der Kontakt mit diesen Ausscheidungen kann zu Hautreizungen und -irritationen führen. Um dies zu verhindern, sollte man immer gut auf den Sitz und die Größe des Beutels achten.

Ausstreifbeutel bei Ileostoma

Im Gegensatz zum geschlossenen Stomabeutel besitzt der Ausstreifbeutel eine Öffnung am unteren Ende des Beutels, welche wiederverschließbar ist. Die Ausstreifbeutel sind zusätzlich mit einer Filtertechnologie ausgerüstet, um unangenehmen Gerüchen entgegenzuwirken. Zum Entleeren wird der Verschluss geöffnet, der Stomabeutel aus gestreift und anschließend wieder verschlossen. Der Ausstreifbeutel wird hauptsächlich von Trägern eines Ileostoma verwendet, da die Ausscheidungen breiig bis dünnflüssig sind. 

Tipp: Auch Träger eines Colostomas sollten für den Fall von Verdauungsstörungen einige Ausstreifbeutel vorrätig haben.

Ausstreifbeutel bei Ileostoma

Versorgungswechsel bei einem Ileostoma

Um die Stomaversorgung zu wechseln, sollte sich die Stomaträger das benötigte Material vor dem Wechsel bereitlegen. In den Videos finden Sie eine Anleitung für den Versorgungswechsel für das einteilige und zweiteilige Ileostoma. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Unsere Broschüre rund um Stomabandagen

Diese Broschüre wurde entwickelt, um Ihnen einen umfassenden Überblick über die vielseitigen Vorteile von Stomabandagen zu geben und Ihnen dabei zu helfen, Ihr Leben mit einem Stoma komfortabler und sicherer zu gestalten.

Ein Stoma ist für viele Menschen eine lebensverändernde Herausforderung. Es erfordert eine sorgfältige Anpassung des Alltags, um das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität zu erhalten. Hier setzen Stomabandagen an, denn sie können eine entscheidende Rolle spielen, indem sie nicht nur für einen besseren Sitz und Komfort sorgen, sondern auch die Hautpflege erleichtern und den Umgang mit dem Stoma optimieren.

In dieser Broschüre werden Sie die verschiedenen Arten von Stomabandagen kennenlernen und erfahren, wie sie individuell angepasst werden können, um Ihren spezifischen Bedürfnissen gerecht zu werden. 

Wir hoffen, dass diese Broschüre Ihnen wertvolle Informationen liefert und Ihnen die Bedeutung von Stomabandagen näherbringt. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Yumpu. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was muss bei einem Ileostoma beachtet werden?

Es ist wichtig, bestimmte Dinge zu beachten, wenn man ein Ileostoma hat, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu gewährleisten. Hier sind einige wichtige Aspekte:

Stomaversorgung: Die richtige Pflege und Wartung des Stomas sind entscheidend. Dies beinhaltet das regelmäßige Wechseln des Stomabeutels und das Reinigen des Bereichs, um Hautirritationen zu vermeiden. Ein Stomatherapeut kann dabei helfen, die beste Versorgung für Ihr individuelles Stoma zu bestimmen.

Ernährung: Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei einem Ileostoma. Da der Dünndarm weniger Zeit hat, Nährstoffe aufzunehmen, ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu sich zu nehmen. Dies kann die Beratung eines Ernährungstherapeuten oder Arztes erfordern. Es kann auch notwendig sein, bestimmte Lebensmittel zu vermeiden, die den Stuhlgang erhöhen oder reizen können.

Flüssigkeitszufuhr: Menschen mit einem Ileostoma können aufgrund des flüssigen Stuhls leichter dehydrieren. Daher ist es wichtig, ausreichend Flüssigkeiten zu trinken, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Kochsalz (Natrium) ist ebenfalls wichtig, da es dazu beiträgt, Flüssigkeit im Körper zu binden. Wie Sie erwähnt haben, kann eine erhöhte Kochsalzzufuhr notwendig sein, insbesondere wenn viel Flüssigkeit über das Ileostoma verloren geht. Es ist jedoch ratsam, dies mit einem Arzt abzustimmen, da der Bedarf je nach individuellen Faktoren variieren kann.

Medikamente: Einige Medikamente können die Darmaktivität beeinflussen und den Stuhlgang aus dem Ileostoma erhöhen oder vermindern. Es ist wichtig, alle Medikamente mit Ihrem Arzt zu besprechen und sicherzustellen, dass sie Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Lebensstil: Menschen mit einem Ileostoma können ein aktives Leben führen, sollten jedoch darauf achten, übermäßige Belastungen zu vermeiden, die das Stoma oder den Körper belasten könnten. Sport und körperliche Aktivitäten sollten nach Rücksprache mit Stomatherapeuten durchgeführt werden.

Unterstützung und Schulung: Es kann hilfreich sein, an Selbsthilfegruppen für Menschen mit Stoma teilzunehmen. Dies kann Ihnen helfen, sich sicherer und selbstsicherer im Umgang mit Ihrem Ileostoma zu fühlen.

Stomawechsel Utensilien
Unser Expertenportrait
Karsten Bengius – Stomatherapeut

Stoma – und nun?

Karsten Bengius ist Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Stomatherapeut. „Die Tatsache, dass eine Stomaanlage nötig ist, stellt für viele Patienten die Welt auf den Kopf. Etwas, worüber man sich im Normalfall keine Gedanken macht, funktioniert plötzlich nicht mehr. Dafür, dass es wieder ganz normal und nur ein wenig anders wird, setze ich mich mit all meinem Wissen für meine Patienten ein.“

Karsten Bengius ist einer unserer Stomatherapeuten, die für Sie bundesweit im Einsatz sind.

Stomatheraput Karsten Bengius

Karsten Bengius
Stomatherapeut

Unsere Leistungen für die Stomaversorgung

Stoma und Stomaversorgung
Beratung und Schulung​
  • Präoperative Beratung der Patienten und Mitwirkung bei der Stomamarkierung
  • Begleitung des Anleitungsprozesses zur selbstständigen Versorgung
  • Teilnahme an speziellen Sprechstunden (z. B. Stomasprechstunde)
  • Schulung des Klinikpersonals in der jeweiligen Patientenanleitung
  • Beratung zur Lebensführung und Ernährung
  • Anleitung zur Irrigation
  • Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen
Versorgung und Qualitätssicherung
  • Beratung und Versorgungsanpassung bei Stomakomplikationen
  • Regelmäßige und bedarfsorientierte Stomakontrolle
  • Komplikationsprophylaxe und -behandlung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Melanies Stoma-Blog

Mein Leben mit einem Stoma

Auf meinem Blog möchte ich euch mit in mein Leben und meinen Alltag als Stoma-Trägerin nehmen und euch Tipps, Tricks und Kniffe zeigen, wie ihr mit eurem künstlichen Darmausgang besser umgehen könnt.

Nachdem bei mir bereits mit 15 Jahren Morbus Crohn festgestellt wurde, bekam ich 2016 mein Stoma. Seither habe ich mich intensiv mit Behandlungs- und Versorgungsmöglichkeiten auseinandergesetzt und möchte mein Wissen nun an andere Träger eines künstlichen Darmausgangs weitergeben.

Videosprechstunde
Beratung durch die GHD-Gesundheitsexperten

Nutzen Sie die kostenlose Videosprechstunde der GHD GesundHeits GmbH Deutschland und klären Sie Ihre Fragen mit unseren qualifizierten Spezialisten in zahlreichen Fachbereichen. Wir sind für Sie da – digital und persönlich.

Möchten Sie mehr über unsere Videosprechstunde erfahren? Klicken Sie hier:

Videosprechstunde
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo
GHD Masterclass Stoma
GHD Masterclass Stoma - neue Veranstaltungsreihe für Experten
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomatag in Berlin - es sind noch Plätze frei
Enterale Ernährung, Trinknahrung, Dialyse
Ist Ernährungstherapie bei Magen- und Darmerkrankungen wichtig?
Verstopfung, Magen-Darm-Infekt, Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag: Stoma und Magen-Darm-Infekt?
Darmerkrankungen
Unsere neue Website: Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag
Magen-Darm-Tag am 07.11.2023
Magen und Darm
Unser Kollege Karsten Bengius erklärt im FOCUS: Was macht ein Stoma-Therapeut?
Orchideentreff für Stomaträger
Orchideen-Treff für Stomaträger südlich der Elbe
Stoma-Bloggerin Melanie Landsberg spricht in dem Focus-Beileger „Tabu – Reden ist Gold“
Online-Fortbildung-mit-Stoma-welch-eine-Aufregung
1. Online-Fortbildung mit Stoma - was für eine Aufregung!
Stoma Hygiene
Stoma Hygiene
Stoma-Komplikationen
Die häufigsten Komplikationen bei einem Stoma
Stoma-Granulome
Das sollte man über Stoma-Granulome wissen
LSD-Score-Klassifikation
LSD-Score-Klassifikation: Die Bewertung peristomaler Hautläsionen
prolabiertes Stoma
Das prolabierte Stoma
Mein Weg zum Multiplikator Rettungsschwimmen – was sagt mein Stoma dazu?
Stomarückverlegung nach der Stoma-Op
Ist eine Stomarückverlegung möglich?
Darmerkankungen, Darmschleimhaut, Colitis ulcerosa
Was ist Colitis ulcerosa?
Stomabeutel, Pancaking
Was ist Pancaking? – Und was hilft dagegen?
Haferflocken und Bananen, High Output Stoma, Stuhleindickungsmittel
Was ist ein High Output Stoma?
Veränderung der Stomagröße
Ursachen für die Veränderung der Stomagröße
Welche Nahrungsmittel dicken den Stuhl bei einem Stoma ein?
Morbus Crohn, Darmerkrankungen
Was ist Morbus Crohn?
Dating mit Stoma, Partnerschaft mit Stoma
Dating mit Stoma - Liebe, Sex und Partnerschaft
Stoma-Ausfluss – Was ist normal und was nicht?
selbst gebackenes Brot, Brot
Gesunde Ernährung mit Stoma - Brot
Heben mit Stoma, Sport mit Stoma
Heben mit Stoma
Zeichnung Anatomie, Medizingeschichte, Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Die Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomarückverlegung - Wissenswertes zur Rückverlegung eines Stomas
Ernährung, Mangelernährung, Ernährungsumstellung
Ernährungsumstellung durch Stoma
Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns
Eine Frau hält ihren Bauch. Mögliche Stoma-Komplikationen können vorliegen.

Prävention von Stoma-Komplikationen

Wichtige Maßnahmen im Alltag

Das Legen eines Stomas gehört mittlerweile zu den Routine-Operationen in Krankenhäusern. Unter einem Stoma versteht man einen künstlichen Darmausgang, der aufgrund von einer entzündlichen Darmerkrankung, einer Krebserkrankung oder aufgrund eines Unfalls notwendig werden kann. 
Man unterscheidet in der Regel zwischen einem Dünndarmstoma (Ileostoma) und einem Dickdarmstoma (Colostoma), abhängig davon, an welcher Stelle im Darm der operative Eingriff notwendig ist.

Auch wenn dieser Eingriff regelmäßig durchgeführt wird, können dennoch einige Komplikationen auftreten. Man unterscheidet zwischen Früh- und Spätkomplikationen sowie Hautkomplikationen. 

Eine Frau hält ihren Bauch. Mögliche Stoma-Komplikationen können vorliegen.
Ursachen für Stoma Komplikationen

Ursachen für eine Komplikation bei der Stomaversorgung

Die Ursachen für Komplikationen können sehr vielfältig sein. Es kann etwa durch die Operationstechnik zu Problemen kommen, aber auch das Versorgungsmaterial kann für die Patientin oder den Patienten ungeeignet sein. Aber auch begleitende Therapien wie Krebstherapien können zu Komplikationen bei der Stomaanlage führen. Außerdem ist es wichtig, dass Betroffene sich fachgerecht um ihr Stoma kümmern, dazu gehört zum einen die richtige Pflege und zum anderen sollten Belastungen wie schweres Heben vermieden werden. 

Ein Überblick über Frühkomplikationen bei Stoma und ihre Behandlungsmöglichkeiten

Zu den Frühkomplikationen zählen Probleme, die während oder kurz nach der Operation auftreten. Dazu gehören:

  • Das Stomaödem: Hierbei handelt es sich um eine Schwellung der Schleimhaut. Diese ist zwar gut durchblutet und nicht schmerzhaft, jedoch ist sie hellrosa und glänzend verfärbt sowie prall aufgequollen. Die Schwellung ist in der Regel eine normale Reaktion auf die Operation und verschwindet nach einigen Tagen von selbst. Auf abschwellende Medikamente sollte daher verzichtet werden. In manchen Fällen kann es jedoch auch zu einem Lymphstau kommen. Dies ist häufig bei doppelläufigen oder endständigen Stomata der Fall. Das Ödem sollte durch einen Arzt bzw. eine Ärztin oder durch Stoma-Fachpersonal beobachtet werden.

     

  • Parastomaler Abszess: Hierbei handelt es sich um eine eitrige Entzündung der Haut neben dem künstlichen Ausgang. Meist macht sich der Abszess durch schmerzhafte Rötungen und eine erhöhte Temperatur des betroffenen Bereichs bemerkbar. Der Abszess wird in der Regel durch mangelnde Hygiene ausgelöst. Die infektiöse Stelle muss durch einen Arzt oder eine Ärztin geöffnet und eine entsprechende Wundbehandlung durchgeführt werden.

     

  • Nekrosen: Wenn das stomanahe Gewebe schlecht durchblutet ist, kann es zum Absterben der Haut oder Schleimhaut kommen. Die Nekrose kann sowohl das Stoma direkt als auch die umgebende Haut betreffen. Das nekrotische Gewebe erscheint dann grau bis schwarz. Die schwarzen Gewebestellen fallen meist von selbst ab. Ist die Nekrose jedoch zu stark ausgeprägt oder besonders tiefgehend, muss das Stoma noch mal nachoperiert werden. Das Stoma sollte bei nekrotisiertem Gewebe täglich beobachtet werden. Wenden Sie sich in jedem Fall an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.

     

  • Retraktion: Eine Retraktion ist das Zurückziehen des Stomas unter das Hautniveau. Eine Retraktion kann sowohl eine Frühkomplikation als auch eine Spätkomplikation sein und kann unterschiedliche Ursachen haben. Eine Gewichtszunahme des Stoma-Trägers oder der Stoma-Trägerin können zum Beispiel zu einer Retraktion führen. Auch unter Spannung angelegte Stomas können zu dieser Komplikation führen. Eine konvexe Versorgung reicht in der Regel zur Behandlung aus. Bei starken Einziehungen kann ein operativer Eingriff notwendig werden.

     

  • Nahtdehiszenzen: Unter einer Dehiszenz versteht man die teilweise oder vollständige Ablösung des Stomas. Dabei klaffen die Wundränder auf. Dies kann beispielsweise sowohl am Material der Naht liegen, als auch an einer schlechten Fixierung der Naht oder an einem zu eng genähten Stoma. Auch Entzündungen oder Wundheilungsstörungen können zu einer Ablösung des Stomas führen.

     

  • Stomablutung: Kleinere Blutungen am Stoma können leicht entstehen und sind erst einmal kein Grund zur Sorge. Wird die Versorgung zu oft gewechselt oder zu intensiv gereinigt oder rasiert, können kleine Verletzungen der Schleimhaut entstehen. Meistens gehen diese von selbst wieder weg oder man kann eine Kompresse mit kaltem Wasser nutzen, um die Blutung zu stillen. Blutungen, die direkt aus dem Stoma/ dem Darm kommen, sind umgehend ärztlich abzuklären. 
Fruehkomplikationen bei Stoma, Stoma Komplikationen, zweiteilige Versorgung
Spätfolgen beim Stoma, Stoma Komplikationen

Spätfolgen bei Stoma: Wie man sie erkennt und behandelt

Die Spätkomplikationen eines künstlichen Darmausgangs können auch erst Jahre nach der eigentlichen Operation entstehen. Hierzu zählen:

Hernie (Bruch der Bauchwand): Zu den häufigsten Spätfolgen zählt die Stoma-Hernie. Dieser Bruch erscheint meist als unterschiedlich große Wölbung in der Bauchdecke, da sich der Darm an dieser Stelle durch die Bauchwand schiebt. Die Hernie ist bedingt durch eine Überbeanspruchung der Bauchdecke nach der Operation und durch ein nicht sachgemäß angelegtes Stoma. Eine konservative Behandlung reicht aus, um das Stoma zu behandeln. Eine operative Behandlung kann in bestimmten Fällen nötig sein. Wenden Sie sich bei einer (möglichen) Hernie in jedem Fall an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin oder Ihre Stomaberatung.

Prolaps (Darmvorfall): Bei einem Prolaps fällt der Darm um einige cm aus der Öffnung des Stomas heraus. Grund hierfür kann eine zu große Stomaöffnung oder eine starke Gewichtszunahme sein. Der Prolaps kann operativ korrigiert werden oder konservativ durch eine maßangefertigte Prolapskappe. Nutzt man die konservative Therapie, muss beim Versorgungswechsel darauf geachtet werden, dass die Darmschleimhaut nicht eingeklemmt wird, da dies sonst zu Blutungen oder Nekrosen führen kann.

Stenose: Hierbei verengt sich der Stomaausgang allmählich. Symptome sind dabei bleistiftdünne Stuhlgänge sowie Schmerzen und paradoxe Diarrhöen (Wechsel zwischen flüssigen und festen Stühlen). Ursachen können beispielsweise Infektionen, Vernarbungen oder falsche Stomaanlagen sein. Eine Aufdehnung des Stomas kann erfolgreich sein, bringt jedoch oft negative Folgen mit sich. Daher wird die Stenose in der Regel chirurgisch behandelt.

Stoma und Hautpflege - Tipps für eine gesunde Haut

Hautkomplikationen beziehen sich in der Regel auf die das Stoma direkt umgebende Haut (peristomale Haut). Hautprobleme können jedoch auch in weitere Bereiche der Haut ausstrahlen. Zu den Problemen der Haut gehören:

Hautirritationen: Hautirritationen sind zumeist durch Hautrötungen, Juckreiz, Brennen und teilweise Hautablösungen gekennzeichnet. Irritationen der stomaumgebenden Haut entstehen häufig durch physikalische Reizungen wie häufiges Wechseln der Stomaversorgung. Aber auch austretende Ausscheidungen können zu einer Reizung der Haut führen. Ein Wechsel des Materials oder eine Umstellung auf ein zweiteiliges System können diese Beschwerden lindern. 

Allergien: Allergien können ähnliche Symptome wie Hautirritationen auslösen, jedoch betreffen allergische Reaktionen meist eine größere und die gesamte Fläche der stomaumgebenden Haut. Ursächlich sind in der Regel die Materialien der Versorgung. Manchmal können jedoch auch Hautcremes die Unverträglichkeiten auslösen. Ein durch den Arzt bzw. die Ärztin durchgeführter Allergietest kann dabei helfen, den allergieauslösenden Stoff zu finden. 

Pilzinfektion (Mykose): Auch eine Pilzinfektion geht mit Rötungen, Brennen und Juckreiz einher. Die Pilzerkrankung streut überwiegend “satellitenartig” diffus um die Stomaanlage. Dabei sind die Rötungen weiß umgrenzt. Eine mangelnde Stoma-Hygiene sowie ein geschwächtes Immunsystem können Auslöser der Pilzinfektion sein. Holen Sie sich in jedem Fall ärztlichen Rat ein, um die Art des Pilzes bestimmen zu lassen. Nur so können Sie die richtigen Cremes oder Tinkturen zur Heilung einsetzen. 

Haarbalgentzündung (Follikulitis): Eine Haarbalgentzündung ist eine Hautentzündung, die entsteht, wenn die Haare im Bereich des Stomas nicht richtig entfernt wurden. Beim Wechsel der Versorgung können Haare herausgerissen werden, wodurch es zu entzündlichen Verletzungen kommen kann. Wichtig ist eine gründliche Rasur und eine gute Stomahygiene. Ein zweiteiliges System kann bei der Heilung helfen. 

 

Eine Frau hält ein Taschentuch in ihrer Hand, um Hautirritationen bei Stoma zu behandeln. Stoma Komplikationen
Unser Expertenportrait
Karsten Bengius – Stomatherapeut

Stoma – und nun?

Karsten Bengius ist Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Stomatherapeut. „Die Tatsache, dass eine Stomaanlage nötig ist, stellt für viele Patienten die Welt auf den Kopf. Etwas, worüber man sich im Normalfall keine Gedanken macht, funktioniert plötzlich nicht mehr. Dafür, dass es wieder ganz normal und nur ein wenig anders wird, setze ich mich mit all meinem Wissen für meine Patienten ein.“

Karsten Bengius ist einer unserer Stomatherapeuten, die für Sie bundesweit im Einsatz sind.

Stomatheraput Karsten Bengius

Karsten Bengius
Stomatherapeut

Unsere Leistungen für die Stomaversorgung

Stoma und Stomaversorgung
Beratung und Schulung​
  • Präoperative Beratung der Patienten und Mitwirkung bei der Stomamarkierung
  • Begleitung des Anleitungsprozesses zur selbstständigen Versorgung
  • Teilnahme an speziellen Sprechstunden (z. B. Stomasprechstunde)
  • Schulung des Klinikpersonals in der jeweiligen Patientenanleitung
  • Beratung zur Lebensführung und Ernährung
  • Anleitung zur Irrigation
  • Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen
Versorgung und Qualitätssicherung
  • Beratung und Versorgungsanpassung bei Stomakomplikationen
  • Regelmäßige und bedarfsorientierte Stomakontrolle
  • Komplikationsprophylaxe und -behandlung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Melanies Stoma-Blog

Mein Leben mit einem Stoma

Auf meinem Blog möchte ich euch mit in mein Leben und meinen Alltag als Stoma-Trägerin nehmen und euch Tipps, Tricks und Kniffe zeigen, wie ihr mit eurem künstlichen Darmausgang besser umgehen könnt.

Nachdem bei mir bereits mit 15 Jahren Morbus Crohn festgestellt wurde, bekam ich 2016 mein Stoma. Seither habe ich mich intensiv mit Behandlungs- und Versorgungsmöglichkeiten auseinandergesetzt und möchte mein Wissen nun an andere Träger eines künstlichen Darmausgangs weitergeben.

Videosprechstunde
Beratung durch die GHD-Gesundheitsexperten

Nutzen Sie die kostenlose Videosprechstunde der GHD GesundHeits GmbH Deutschland und klären Sie Ihre Fragen mit unseren qualifizierten Spezialisten in zahlreichen Fachbereichen. Wir sind für Sie da – digital und persönlich.

Möchten Sie mehr über unsere Videosprechstunde erfahren? Klicken Sie hier:

Videosprechstunde
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo
GHD Masterclass Stoma
GHD Masterclass Stoma - neue Veranstaltungsreihe für Experten
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomatag in Berlin - es sind noch Plätze frei
Enterale Ernährung, Trinknahrung, Dialyse
Ist Ernährungstherapie bei Magen- und Darmerkrankungen wichtig?
Verstopfung, Magen-Darm-Infekt, Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag: Stoma und Magen-Darm-Infekt?
Darmerkrankungen
Unsere neue Website: Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag
Magen-Darm-Tag am 07.11.2023
Magen und Darm
Unser Kollege Karsten Bengius erklärt im FOCUS: Was macht ein Stoma-Therapeut?
Orchideentreff für Stomaträger
Orchideen-Treff für Stomaträger südlich der Elbe
Stoma-Bloggerin Melanie Landsberg spricht in dem Focus-Beileger „Tabu – Reden ist Gold“
Online-Fortbildung-mit-Stoma-welch-eine-Aufregung
1. Online-Fortbildung mit Stoma - was für eine Aufregung!
Stoma Hygiene
Stoma Hygiene
Stoma-Komplikationen
Die häufigsten Komplikationen bei einem Stoma
Stoma-Granulome
Das sollte man über Stoma-Granulome wissen
LSD-Score-Klassifikation
LSD-Score-Klassifikation: Die Bewertung peristomaler Hautläsionen
prolabiertes Stoma
Das prolabierte Stoma
Mein Weg zum Multiplikator Rettungsschwimmen – was sagt mein Stoma dazu?
Stomarückverlegung nach der Stoma-Op
Ist eine Stomarückverlegung möglich?
Darmerkankungen, Darmschleimhaut, Colitis ulcerosa
Was ist Colitis ulcerosa?
Stomabeutel, Pancaking
Was ist Pancaking? – Und was hilft dagegen?
Haferflocken und Bananen, High Output Stoma, Stuhleindickungsmittel
Was ist ein High Output Stoma?
Veränderung der Stomagröße
Ursachen für die Veränderung der Stomagröße
Welche Nahrungsmittel dicken den Stuhl bei einem Stoma ein?
Morbus Crohn, Darmerkrankungen
Was ist Morbus Crohn?
Dating mit Stoma, Partnerschaft mit Stoma
Dating mit Stoma - Liebe, Sex und Partnerschaft
Stoma-Ausfluss – Was ist normal und was nicht?
selbst gebackenes Brot, Brot
Gesunde Ernährung mit Stoma - Brot
Heben mit Stoma, Sport mit Stoma
Heben mit Stoma
Zeichnung Anatomie, Medizingeschichte, Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Die Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomarückverlegung - Wissenswertes zur Rückverlegung eines Stomas
Ernährung, Mangelernährung, Ernährungsumstellung
Ernährungsumstellung durch Stoma
Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns
Schwerbehindertenausweis für Stomaträger

Schwerbehindertenausweis für Stomaträger

Was Sie wissen sollten

Der Grad der Behinderung (GdB) gibt an, wie stark eine Person durch ihre Erkrankung oder ihre Behinderung beeinträchtigt ist. Der Wert kann zwischen 10 und 100 liegen. Ab einem Wert von 50 spricht man von einer Schwerbehinderung. Die Werte werden individuell festgestellt, sie können sich also von Person zu Person trotz derselben Diagnose unterscheiden. Für ein Stoma liegt der GdB bei mindestens 50. Je nach Grunderkrankung, Lage des Stomas (Ileostoma oder Kolostoma sowie doppelläufiges oder endständiges Stoma) sowie weiteren beeinflussenden Faktoren, kann der Grad der Behinderung auch bei 80 oder sogar höher eingestuft werden.

Sollten bei Ihnen mehrere Beeinträchtigungen vorliegen, für die ein GdB festgestellt werden kann, werden die Werte jedoch nicht aufsummiert, sondern es „zählt“ lediglich der höchste Wert bzw. in manchen Fällen wird dieser Wert dann etwas höher angesetzt. Ob Sie einen höheren GdB erhalten, ist abhängig von Ihrer individuellen Einschränkung an gesellschaftlicher Teilhabe. 
Die Einstufung, welcher Grad der Behinderung vorliegt, erfolgt nach festen Regeln, den sogenannten versorgungsmedizinischen Grundsätzen. Gutachterinnen bzw. Gutachter des Versorgungsamtes überprüfen auf Antrag, ob nach diesen Grundsätzen bei Ihnen eine Funktionseinschränkung vorliegt, die zu einem anerkannten Grad der Behinderung führt.

Schwerbehindertenausweis für Stomaträger
Schwerbehindertenausweis

Welcher Grad der Behinderung liegt bei einem Stoma vor?

Der Grad der Behinderung (GdB) gibt an, wie stark eine Person durch ihre Erkrankung oder ihre Behinderung beeinträchtigt ist. Der Wert kann zwischen 10 und 100 liegen. Ab einem Wert von 50 spricht man von einer Schwerbehinderung. Die Werte werden individuell festgestellt, sie können sich also von Person zu Person trotz derselben Diagnose unterscheiden. Für ein Stoma liegt der GdB bei mindestens 50. Je nach Grunderkrankung, Lage des Stomas (Ileostoma oder Kolostoma sowie doppelläufiges oder endständiges Stoma) sowie weiteren beeinflussenden Faktoren, kann der Grad der Behinderung auch bei 80 oder sogar höher eingestuft werden.

Sollten bei Ihnen mehrere Beeinträchtigungen vorliegen, für die ein GdB festgestellt werden kann, werden die Werte jedoch nicht aufsummiert, sondern es “zählt” lediglich der höchste Wert bzw. in manchen Fällen wird dieser Wert dann etwas höher angesetzt. Ob Sie einen höheren GdB erhalten, ist abhängig von Ihrer individuellen Einschränkung an gesellschaftlicher Teilhabe.
Die Einstufung, welcher Grad der Behinderung vorliegt, erfolgt nach festen Regeln, den sogenannten versorgungsmedizinischen Grundsätzen. Gutachter bzw. Gutachterinnen des Versorgungsamtes überprüfen auf Antrag, ob nach diesen Grundsätzen bei Ihnen eine Funktionseinschränkung vorliegt, die zu einem anerkannten Grad der Behinderung führt.

Einstufung eines vorübergehenden Stomas

Auch bei einer vorübergehend erforderlichen Stoma-Anlage können Sie unter bestimmten Umständen eine GdB-Einstufung erhalten. Wichtigstes Kriterium ist, dass die Einschränkung über eine Dauer von mehr als 6 Monaten vorliegen muss. Das bedeutet also, dass Sie auch Ihr Stoma länger als 6 Monate tragen müssen. Wenn Sie unter einer Grund-/ oder Vorerkrankung (schweren Grades) leiden, wie zum Beispiel einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED), Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa, kann der Schwerbehindertenausweis jedoch auch unter bestimmten Voraussetzungen aufgrund Ihrer Erkrankung ausgestellt werden. Lassen Sie sich am besten von Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt beraten, ob ein Antrag auf einen GdB Aussicht auf Erfolg hat.

Stomarückverlegung nach der Stoma-Op
Antrag für Pflegehilfsmittel stellen, Curapack

Schwerbehindertenausweis beantragen

Als Stomaträgerin oder Stomaträger sollten Sie in jedem Fall einen Schwerbehindertenausweis beantragen, um Ihren gesetzlichen Anspruch auf einen Nachteilsausgleich geltend zu machen. Der Ausweis muss bei Ihrem zuständigen Versorgungsamt beantragt werden. Bei vielen Ämtern gibt es inzwischen die Möglichkeit, den Antrag online zu stellen. Sie können den Antrag jedoch auch bei Ihrer zuständigen Behörde anfordern.
Für eine erfolgreiche Antragstellung sind einige Dokumente notwendig. Diese sollten möglichst aktuell und nicht älter als 2 Jahre sein. Dazu gehören:

  • (fach-)ärztliche Gutachten über Ihre Erkrankung oder Einschränkung
  • Entlassungsberichte aus dem Krankenhaus (bspw. nach Ihrer Stoma-OP) oder aus Reha-Einrichtungen
  • Laborbefunde oder sonstige Nachweise/ Untersuchungsunterlagen
  • Falls vorhanden: weitere amtliche Gutachten, bspw. der Pflegekasse 
  • Ein Lichtbild für den Ausweis

Sprechen Sie am besten vorher mit Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt oder Ihrer Stomatherapeutin/ Ihrem Stomatherapeuten, ob Sie alle Voraussetzungen erfüllen und alle relevanten Dokumente zusammengetragen haben, damit Ihr Antrag bearbeitet und später bewilligt werden kann. Sollten Sie eine Ablehnung erhalten, können Sie innerhalb eines Monats Widerspruch einlegen. Mit einer dauerhaften Stoma-Anlage gelten Sie als schwerbehindert, sodass Sie in jedem Fall einen Widerspruch einlegen sollten, falls Sie eine Ablehnung erhalten. Dieser muss immer schriftlich und gut begründet bei Ihrem Versorgungsamt eingereicht werden. Holen Sie sich hierfür zusätzlich ärztlichen Rat ein.

Beratung Stoma Bandage Kosten, Stomabandage, LARS, Prä- und Postoperative Beratung

Leistungen mit Schwerbehindertenausweis

Schwerbehinderte Personen haben ein Recht auf verschiedene soziale Hilfen und Leistungen. Diese sollen als Nachteilsausgleiche für die erheblichen Beeinträchtigungen dienen, die sie durch ihre Erkrankung erfahren. Schwerbehinderte Menschen haben oft höhere Kosten, beispielsweise für Medikamente oder Behandlungen. Weiterhin hat eine Einschränkung oft starke Auswirkungen auf das soziale Leben und die berufliche Integration. Mithilfe des Schwerbehinderten-Ausweises werden zumindest einige Nachteile berücksichtigt und teilweise ausgeglichen. 
Welche Leistungen Sie mit Ihrer Störung oder Ihrer Einschränkung in Anspruch nehmen dürfen, hängt von der Höhe Ihres GdB ab sowie davon, ob bestimmte Merkzeichen vorliegen. 
Grundsätzlich können unter anderem folgende Hilfen genutzt werden:

  1. Steuerliche Vergünstigungen: Je nach Grad der Behinderung können Freibeträge beim Einkommensteuerbescheid geltend gemacht werden. Zudem können Kosten für notwendige Hilfsmittel und medizinische Maßnahmen steuermindernd berücksichtigt werden.
  2. Arbeitsrechtlicher Schutz: Schwerbehinderte Menschen genießen besonderen Kündigungsschutz und haben Anspruch auf angemessene Arbeitsbedingungen. Zudem können sie zusätzliche Urlaubstage erhalten.
  3. Sozialrechtliche Vergünstigungen: Dazu zählen Ermäßigungen bei öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bahn, Bus und Nahverkehr. In manchen Fällen kann der öffentliche Personenverkehr kostenfrei genutzt werden. Die Rundfunkgebühr kann unter bestimmten Voraussetzungen reduziert werden.
  4. Schwerbehinderten-Ausweis als Nachweis: Der Ausweis dient als offizieller Nachweis der Anerkennung der Schwerbehinderung. Er ermöglicht den Zugang zu weiteren Leistungen und Hilfen wie Integrationshilfen, Pflegeleistungen, Nachteilsausgleichen und dem Schwerbehinderten-Pauschbetrag (ab einem GdB von 80 bzw. 70 mit zusätzlichem Merkzeichen G).
  5. Barrierefreier Wohnraum: Schwerbehinderte Menschen haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf einen barrierefreien Wohnraum oder finanzielle Unterstützung für entsprechende Umbaumaßnahmen.
  6. Rehabilitation und Teilhabeleistungen: Es stehen verschiedene Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation, zur Teilhabe am Arbeitsleben und zur sozialen Integration zur Verfügung. Dies beinhaltet unter anderem Unterstützungen bei der Arbeitsplatzanpassung, Weiterbildungsmöglichkeiten und Integrationsmaßnahmen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Leistungen und Voraussetzungen individuell unterschiedlich sein können und es hier auf den konkreten Fall ankommt. Betroffene sollten sich daher bei den zuständigen Behörden wie dem Versorgungsamt, der Agentur für Arbeit oder Sozialämtern über ihre individuellen Ansprüche und die Ihnen zustehenden Leistungen informieren.

Beratung Stoma Bandage Kosten, Stomabandage, LARS, Prä- und Postoperative Beratung
Unser Expertenportrait
Karsten Bengius – Stomatherapeut

Stoma – und nun?

Karsten Bengius ist Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Stomatherapeut. „Die Tatsache, dass eine Stomaanlage nötig ist, stellt für viele Patienten die Welt auf den Kopf. Etwas, worüber man sich im Normalfall keine Gedanken macht, funktioniert plötzlich nicht mehr. Dafür, dass es wieder ganz normal und nur ein wenig anders wird, setze ich mich mit all meinem Wissen für meine Patienten ein.“

Karsten Bengius ist einer unserer Stomatherapeuten, die für Sie bundesweit im Einsatz sind.

Stomatheraput Karsten Bengius

Karsten Bengius
Stomatherapeut

Unsere Leistungen für die Stomaversorgung

Stoma und Stomaversorgung
Beratung und Schulung​
  • Präoperative Beratung der Patienten und Mitwirkung bei der Stomamarkierung
  • Begleitung des Anleitungsprozesses zur selbstständigen Versorgung
  • Teilnahme an speziellen Sprechstunden (z. B. Stomasprechstunde)
  • Schulung des Klinikpersonals in der jeweiligen Patientenanleitung
  • Beratung zur Lebensführung und Ernährung
  • Anleitung zur Irrigation
  • Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen
Versorgung und Qualitätssicherung
  • Beratung und Versorgungsanpassung bei Stomakomplikationen
  • Regelmäßige und bedarfsorientierte Stomakontrolle
  • Komplikationsprophylaxe und -behandlung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Melanies Stoma-Blog

Mein Leben mit einem Stoma

Auf meinem Blog möchte ich euch mit in mein Leben und meinen Alltag als Stoma-Trägerin nehmen und euch Tipps, Tricks und Kniffe zeigen, wie ihr mit eurem künstlichen Darmausgang besser umgehen könnt.

Nachdem bei mir bereits mit 15 Jahren Morbus Crohn festgestellt wurde, bekam ich 2016 mein Stoma. Seither habe ich mich intensiv mit Behandlungs- und Versorgungsmöglichkeiten auseinandergesetzt und möchte mein Wissen nun an andere Träger eines künstlichen Darmausgangs weitergeben.

Videosprechstunde
Beratung durch die GHD-Gesundheitsexperten

Nutzen Sie die kostenlose Videosprechstunde der GHD GesundHeits GmbH Deutschland und klären Sie Ihre Fragen mit unseren qualifizierten Spezialisten in zahlreichen Fachbereichen. Wir sind für Sie da – digital und persönlich.

Möchten Sie mehr über unsere Videosprechstunde erfahren? Klicken Sie hier:

Videosprechstunde
Folgen Sie uns in den sozialen Medien!
Linkedin Logo YouTube Logo
GHD Masterclass Stoma
GHD Masterclass Stoma - neue Veranstaltungsreihe für Experten
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomatag in Berlin - es sind noch Plätze frei
Enterale Ernährung, Trinknahrung, Dialyse
Ist Ernährungstherapie bei Magen- und Darmerkrankungen wichtig?
Verstopfung, Magen-Darm-Infekt, Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag: Stoma und Magen-Darm-Infekt?
Darmerkrankungen
Unsere neue Website: Darmerkrankungen
Magen-Darm-Tag
Magen-Darm-Tag am 07.11.2023
Magen und Darm
Unser Kollege Karsten Bengius erklärt im FOCUS: Was macht ein Stoma-Therapeut?
Orchideentreff für Stomaträger
Orchideen-Treff für Stomaträger südlich der Elbe
Stoma-Bloggerin Melanie Landsberg spricht in dem Focus-Beileger „Tabu – Reden ist Gold“
Online-Fortbildung-mit-Stoma-welch-eine-Aufregung
1. Online-Fortbildung mit Stoma - was für eine Aufregung!
Stoma Hygiene
Stoma Hygiene
Stoma-Komplikationen
Die häufigsten Komplikationen bei einem Stoma
Stoma-Granulome
Das sollte man über Stoma-Granulome wissen
LSD-Score-Klassifikation
LSD-Score-Klassifikation: Die Bewertung peristomaler Hautläsionen
prolabiertes Stoma
Das prolabierte Stoma
Mein Weg zum Multiplikator Rettungsschwimmen – was sagt mein Stoma dazu?
Stomarückverlegung nach der Stoma-Op
Ist eine Stomarückverlegung möglich?
Darmerkankungen, Darmschleimhaut, Colitis ulcerosa
Was ist Colitis ulcerosa?
Stomabeutel, Pancaking
Was ist Pancaking? – Und was hilft dagegen?
Haferflocken und Bananen, High Output Stoma, Stuhleindickungsmittel
Was ist ein High Output Stoma?
Veränderung der Stomagröße
Ursachen für die Veränderung der Stomagröße
Welche Nahrungsmittel dicken den Stuhl bei einem Stoma ein?
Morbus Crohn, Darmerkrankungen
Was ist Morbus Crohn?
Dating mit Stoma, Partnerschaft mit Stoma
Dating mit Stoma - Liebe, Sex und Partnerschaft
Stoma-Ausfluss – Was ist normal und was nicht?
selbst gebackenes Brot, Brot
Gesunde Ernährung mit Stoma - Brot
Heben mit Stoma, Sport mit Stoma
Heben mit Stoma
Zeichnung Anatomie, Medizingeschichte, Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Die Geschichte und Entwicklung der Stomaversorgung
Stoma, Stomaversorgung, Stomatag
Stomarückverlegung - Wissenswertes zur Rückverlegung eines Stomas
Ernährung, Mangelernährung, Ernährungsumstellung
Ernährungsumstellung durch Stoma
Nutzen Sie eine unserer Kontakt­möglichkeiten
So erreichen Sie uns

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Stoma Blog - Melanies Leben mit einem Stoma

Ihre Gesundheit in besten Händen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Stoma-Blog! Ich möchte euch mit in mein Leben und meinen Alltag als Stoma-Trägerin nehmen und euch Tipps, Tricks und Kniffe zeigen, wie ihr mit eurem Stoma besser umgehen könnt.

Nachdem bei mir bereits mit 15 Jahren Morbus Crohn festgestellt wurde, bekam ich 2016 mein Stoma. Seither habe ich mich intensiv mit Behandlungs- und Versorgungsmöglichkeiten auseinandergesetzt und möchte mein Wissen nun an andere Träger eines künstlichen Darmausgangs weitergeben.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Melanie Landsberg Rettungsschwimmerin

Meine Stoma Blog Beiträge

Begleitet mich auf meiner Reise durch das Leben mit einem Stoma. Hier teile ich meine persönlichen Erfahrungen, Herausforderungen und Erfahrungen nach meiner Stomaoperation. Entdeckt Einblicke in meinen Alltag, Tipps zur Bewältigung des Stoma-Lebens und einfach interessante Geschichten.

Egal, ob du selbst betroffen bist oder einfach nur mehr über das Leben mit einem Stoma erfahren möchtest – mein Blog lädt ein, mehr zu verstehen und vielleicht ein paar Dinge mitzunehmen.

Online-Fortbildung-mit-Stoma-welch-eine-Aufregung
1. Online-Fortbildung mit Stoma - was für eine Aufregung!
Stomabandage, Bandagenversorgung, Parastomale Hernien-Prävention
Unsere Stomabloggerin Melli testet Stomagürtel
Mein Weg zum Multiplikator Rettungsschwimmen – was sagt mein Stoma dazu?
Umzug, Umzug mit Stoma, beim Umzug helfen mit Stoma
Kann ich anderen beim Umzug helfen – mit Stoma?
Stuhlgang aus dem Po mit Stoma – geht das?
Eis essen mit Stoma
Stoma und Eis essen – eine gute oder weniger gute Idee?
Physiotherapie mit Stoma
Warum Physiotherapie für mich und mein Stoma so wichtig ist
Nahrungsmittelergänzungen
Melli testet Nahrungsmittelergänzungen – heute Magnesium, Calcium und Co.
Vitamine für Stomaträger, Nahrungsergänzungsmittel
Melli testet Nahrungsergänzungsmittel – heute Vitamine
Stomabeutel geplatzt, Stomabeutel ausgelaufen
Hilfe, mein Stomabeutel ist geplatzt!
Bahnreisen mit Stoma, Bahn fahren mit Stoma, Bahn fahren
Bahnreisen mit Stoma
gesunde Ernährung, Superfood
Gesunde Ernährung mit einem Stoma – Superfood
selbst gebackenes Brot, Brot
Gesunde Ernährung mit Stoma - Brot
Sei kein Couch Potato - welche Sportarten sind gut für Stomaträger